Anzeige:
Freitag, 24.08.2012 14:27

Sparhandy: Mobile Internet-Flatrate zum Nulltarif

aus dem Bereich Mobilfunk

Eine mobile Internet-Flatrate rechnerisch zum Nulltarif bietet derzeit die Sparhandy GmbH im Rahmen ihres "Big Deal August 12" an. Wer sich für den Tarif entscheidet, erhält eine mobile Datenflat mit einem HSDPA-Volumen von 500 Megabyte (MB). Fällt mehr Datentraffic an, wird die maximale Bandbreite von 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) für den Rest des Abrechnungszeitraums auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Die mobile Internetnutzung erfolgt über das Netz von E-Plus.

Anzeige

Sparhandy-Gutschrift in Höhe von 264 Euro

Das Sparhandy-Angebot basiert auf dem Base-Tarif "Mein Base Internet mit Internet Flat", Vertragspartner ist somit die E-Plus-Marke. Monatlich berechnet Base für den Tarif 11 Euro und bucht den Betrag auch vom Konto ab. Sparhandy selbst überweist den Kunden im Gegenzug einmalig eine Gutschrift in Höhe von 264 Euro (24 x 11 Euro) und übernimmt damit während der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit die gesamten Kosten.

Die Gutschrift erfolgt nach Unternehmensangaben "auf das angegebene Bankkonto am Monatsende im Folgemonat nach positiver Bonitätsprüfung". In den ersten beiden Jahren entstehen Kunden somit rechnerisch keine monatlichen Fixkosten. Ab dem 25. Monat wird der reguläre Preis von 11 Euro fällig, wenn nicht rechtzeitig vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wurde. Eine Anschlussgebühr fällt nicht an. Das Angebot ist offenbar begrenzt und gilt nach Angaben von Sparhandy nur solange der Vorrat reicht.

Sparhandy Big Deal August 12
Die Base Internet-Flat mit 500 MB HSDPA-Volumen gibt es dank Sparhandy-Gutschrift rechnerisch 24 Monate lang zum Nulltarif. Screenshot: onlinekosten.de

24 Monate lang kostenlos surfen - Telefonieren ist zu teuer

Das Tarifangebot ermöglicht zwar auch Telefonate in das deutsche Festnetz sowie in alle Mobilfunknetze, doch werden dafür teure 29 Cent pro Minute fällig. Auch der Versand einer SMS und die Mailboxabfrage schlagen mit jeweils 29 Cent zu Buche. Damit empfiehlt sich der "Big Deal August 12" vor allem für diejenigen, die beispielsweise mit einem Tablet-PC hauptsächlich günstig mobil im Internet surfen möchten und die SIM-Karte nur selten zum Telefonieren nutzen. Bei Bedarf ist der Huawei E173 HSDPA-Surfstick für einmalig 9 Euro zu dem Tarif erhältlich, der Versand erfolgt kostenlos.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 20.10.2014
Vodafone: 50 Euro Wechsler-Bonus für DSL Zuhause M oder L mit VDSL
IBM trennt sich von verlustbringender Chip-Herstellung
Apple Pay: Sparkassen "sehr interessiert" an Apples iPhone-Bezahldienst
Künftiger Interpol-Chef: Cyberkriminalität hat größere Ausmaße als bekannt
Airbnb gerät in New York stärker unter Druck: Zwei Drittel der Angebote illegal?
Sonntag, 19.10.2014
iCloud Fotos: Beta im Netz verfügbar
Speedtest: Mobile Datenverbindungen deutlich langsamer als versprochen
Kostengünstig direkt zur Zielgruppe: Unternehmen machen sich Blogger zunutze
Vernetzte Maschinen für mehr Effizienz - Industrie 4.0 hält Einzug
Werbe-Experte: Facebook und Google sind in drei Jahren verschwunden
Gratis-Album: U2 will Kooperation mit Apple fortsetzen - Arbeit an neuem Dateiformat
Blog "Netzpolitik.org" trotzt den Drohungen aus dem Kanzleramt
Vier Millionen Deutsche suchen online nach einem Partner
Samstag, 18.10.2014
Tod auf Raten? Videotheken und die Konkurrenz aus dem Internet
Ronaldo knackt auf Facebook die 100-Millionen-Marke
Weitere News
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs