Anzeige:
Freitag, 24.08.2012 14:27

Sparhandy: Mobile Internet-Flatrate zum Nulltarif

aus dem Bereich Mobilfunk

Eine mobile Internet-Flatrate rechnerisch zum Nulltarif bietet derzeit die Sparhandy GmbH im Rahmen ihres "Big Deal August 12" an. Wer sich für den Tarif entscheidet, erhält eine mobile Datenflat mit einem HSDPA-Volumen von 500 Megabyte (MB). Fällt mehr Datentraffic an, wird die maximale Bandbreite von 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) für den Rest des Abrechnungszeitraums auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Die mobile Internetnutzung erfolgt über das Netz von E-Plus.

Anzeige

Sparhandy-Gutschrift in Höhe von 264 Euro

Das Sparhandy-Angebot basiert auf dem Base-Tarif "Mein Base Internet mit Internet Flat", Vertragspartner ist somit die E-Plus-Marke. Monatlich berechnet Base für den Tarif 11 Euro und bucht den Betrag auch vom Konto ab. Sparhandy selbst überweist den Kunden im Gegenzug einmalig eine Gutschrift in Höhe von 264 Euro (24 x 11 Euro) und übernimmt damit während der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit die gesamten Kosten.

Die Gutschrift erfolgt nach Unternehmensangaben "auf das angegebene Bankkonto am Monatsende im Folgemonat nach positiver Bonitätsprüfung". In den ersten beiden Jahren entstehen Kunden somit rechnerisch keine monatlichen Fixkosten. Ab dem 25. Monat wird der reguläre Preis von 11 Euro fällig, wenn nicht rechtzeitig vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wurde. Eine Anschlussgebühr fällt nicht an. Das Angebot ist offenbar begrenzt und gilt nach Angaben von Sparhandy nur solange der Vorrat reicht.

Sparhandy Big Deal August 12
Die Base Internet-Flat mit 500 MB HSDPA-Volumen gibt es dank Sparhandy-Gutschrift rechnerisch 24 Monate lang zum Nulltarif. Screenshot: onlinekosten.de

24 Monate lang kostenlos surfen - Telefonieren ist zu teuer

Das Tarifangebot ermöglicht zwar auch Telefonate in das deutsche Festnetz sowie in alle Mobilfunknetze, doch werden dafür teure 29 Cent pro Minute fällig. Auch der Versand einer SMS und die Mailboxabfrage schlagen mit jeweils 29 Cent zu Buche. Damit empfiehlt sich der "Big Deal August 12" vor allem für diejenigen, die beispielsweise mit einem Tablet-PC hauptsächlich günstig mobil im Internet surfen möchten und die SIM-Karte nur selten zum Telefonieren nutzen. Bei Bedarf ist der Huawei E173 HSDPA-Surfstick für einmalig 9 Euro zu dem Tarif erhältlich, der Versand erfolgt kostenlos.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 22.05.2015
Neue NSA-Spähliste - BND-Chef: Wir sind abhängig, nicht die USA
EU-Kommissar Oettinger beschwört digitale Aufholjagd Europas
Vodafone: Anbieter startet Roaming-Offensive zur Urlaubszeit
Taxi- und Mietwagenverband geht weiter gerichtlich gegen myTaxi vor
Smartmobil: 1-GB-Smartphone-Tarif für 6,99 Euro im Monat
Internetadressen per Beep-Sequenz übertragen
#ProgrammiertJetzt: Coden lernen für Jugendliche
Verbraucherschützer klagen wegen Like-Buttons von Facebook
Wunderlist: Microsoft will 6Wunderkinder übernehmen
Unterhaltungselektronik mit positivem Start ins Jahr
Donnerstag, 21.05.2015
vzbv: "Roaming-Gebühren sind mit einem Europa ohne Grenzen nicht vereinbar"
Regierung will IT-Systeme zusammenführen, "Bundescloud" geplant
Apple: Hardware-Update für Macbook Pro 15, iMac mit 5K sinkt im Preis
Google-Chef Page kritisiert Datensammlung der US-Regierung
Huawei will deutschen Nahverkehr mit WLAN ausrüsten
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs