Anzeige:
Dienstag, 21.08.2012 17:01

Acer will "Produktoffensive" an Tablets zeigen

aus den Bereichen Computer, IFA

Acer erwartet in diesem Jahr noch eine leichte Erholung im PC-Markt. Die Gesamtsituation wird sich im zweiten Halbjahr verbessern, sagte Wilfried Thom, Deutschland-Chef des taiwanischen Elektronikherstellers, der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag.

Anzeige

Schub durch Windows 8 erwartet

Einen merkbaren Schub erwartet Thom durch Microsofts neues Windows 8, das Ende Oktober auf den Markt kommt. Vielfach seien die Bestände heruntergefahren worden - in Erwartung des neuen Betriebssystems. "Windows 8 wird den Markt positiv beleben, das haben wir auch mit Windows 7 gesehen", sagte Thom. "Die Frage ist nur, wie stark der Markt anspringt."

Nach letzten Berechnungen der Marktforscher von Gartner ist der Absatz an Computern in Deutschland zuletzt um kräftige 6,5 Prozent eingesackt. "Das sind aber sogenannte Sell-in-Zahlen", sagt Wilfried Thom. Während Gartner die an die Händler abgesetzten Stückzahlen ermittelt, misst etwa die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) die tatsächlich verkauften Geräte. "Und das sieht mit einem einstelligen Wachstum gar nicht so schlecht aus", sagte Thom.

Acer hatte sich zuletzt als Nummer eins im PC-Markt in Deutschland etabliert und als einziges Unternehmen laut Gartner um kräftige 26,6 Prozent zugelegt. Zur IFA in Berlin will das Unternehmen auf einem großen Stand sein erweitertes Produktportfolio vorstellen. Den Schwerpunkt lege Acer derzeit auf Mobilität, auf Ultrabooks und Notebooks, sagte Thom.

Neue Tablets in Berlin

Zu den großen Trends gehörten dünne und leichte Geräte sowie Hybrid-Lösungen, etwa Notebooks mit Touch-Display. Auf der IFA stelle Acer auch seine "Produktoffensive" im Tablet PC-Markt vor. Der Markt habe sich für das Unternehmen sehr gut entwickelt, sagte Thom. Selbst die Kategorie der Netbooks sei noch längst nicht abgeschrieben. "Netbooks spielen noch eine große Rolle", sagte Thom. Acer decke laut GfK rund 45 bis 50 Prozent des Netbookmarktes in Deutschland ab.

Die IFA, die vom 31. August bis zum 5. September in Berlin stattfindet, ist für den taiwanischen PC-Hersteller eine der weltweit wichtigsten Technologiemessen. "Als internationale Messe gehört die IFA neben der Computex in Taiwan und der CES in Las Vegas für uns zu den wichtigsten Consumer Messen", sagte Thom.

Saskia Brintrup / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 27.02.2015
Huawei baut 5G-Testumgebung in Münchener Innenstadt
Stiftung Warentest gibt Video-Streamingdiensten keine guten Noten
Ericsson verklagt Apple wegen 41 Patenten
 Medions erste Phablets: Life P6001 und X6001 mit 6-Zoll-Display (Korrektur)
 LG stellt Smartwatch mit webOS und LTE vor
Unitymedia KabelBW: WLAN-AC-Router Fritz!Box 6490 ab 2. März verfügbar
Google startet mit Android Pay neu
Zeit für Apple-Uhr? - Neuheiten-Präsentation am 9. März angekündigt
Amerikanische Telekom-Regulierer verbieten Überholspuren im Netz
Donnerstag, 26.02.2015
"Wall Street Journal": Google verdient mit YouTube kein Geld
Smart-TVs von Samsung nach missglücktem Update tagelang offline
Unitymedia und Kabel BW schnüren Pakete neu - maxdome teils enthalten
NetCologne startet neue Mobilfunktarife
Deutsche Telekom: Mehr Umsatz und Kunden mit Mobilfunk, Glasfaser und VDSL-Vectoring
WhatsApp Web jetzt auch für Firefox und Opera
Weitere News
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs