Anzeige:

Montag, 20.08.2012 16:17

O2: Mail-Probleme für Alice-Kunden noch tagelang

aus den Bereichen Breitband, Sonstiges

Zehntausende Kunden des Internet-Providers o2 müssen möglicherweise noch einige Tage auf E-Mails verzichten. "Wir haben in der Nacht begonnen, die Systeme wieder schrittweise hochzufahren", teilte eine Sprecherin am Montag in München mit. Alle Kunden, die eine E-Mail-Adresse ihres Alice-Tarifs nutzten, könnten aber wieder elektronische Post empfangen und verschicken, sagte die Sprecherin und ergänzte die Stellungnahme. Die Einschränkungen beträfen nur "einzelne Funktionalitäten".

Anzeige

E-Mail-System noch nicht mit voller Kapazität

Seit dem vergangenen Mittwoch haben technische Schwierigkeiten den E-Mail-Service der deutschen Tochter des spanischen Telefónica-Konzerns teilweise lahmgelegt. Seit Tagen kämpfen Kunden mit Alice-Tarifen mit Mailproblemen und können Mails verschicken noch empfangen. "Bis das E-Mail-System wieder in gewohntem Umfang läuft, dauert es noch ein paar Tage", teilte die Sprecherin mit.

"Wir wissen, dass viele unserer Kunden in der Anfangsphase wieder auf ihr Konto zugreifen wollen. Deshalb wird nicht die volle Kapazität zur Verfügung stehen." Wie viele Kunden genau von den Schwierigkeiten betroffen sind, teilte o2 nicht mit.

Nach früheren Angaben von Telefónica-Sprecher Albert Fetsch stehe die Mail-Option zwar allen rund zwei Millionen Kunden der Alice-DSL-Tarife zur Verfügung, jedoch nur ein Bruchteil nutze die E-Mail-Funktion. Betroffen seien Kunden im "mittleren einstelligen Prozentbereich". Im Falle von 5 Prozent wären das 100.000 Kunden.

Jörg Schamberg / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 typisch o2 (12 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von fruli am 24.08.2012 um 20:46 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 24.07.2014
Amazon-Aktion: Kindle Fire HD ab 79 Euro
Hintergrund: So funktioniert Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting
Telekom killt Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting
Skype 5.0 für Android sucht selbständig nach Freunden
BSkyB könnte Vereinbarung über "Sky Europe" schon am Freitag verkünden
helloMobil senkt Preis für Flat XM 2000 plus auf 19,95 Euro
Nokia reduziert Verlust, neues Kerngeschäft aber hart umkämpft
LG : Hoher Gewinn dank Smartphones und 4K-Fernsehern
Hacker klauen bei EZB Kontaktdaten und fordern Geld
O2 Prepaid: Neue Smartphone-Tarife - ungenutztes Datenvolumen verfällt nicht mehr
Microsoft plant nur noch eine Windows-Version für Desktop und Smartphone
Amazon Wallet: Mit der Payment-App an die Ladenkasse
Trotz iPad-Schwäche: Apple-Chef Cook glaubt an Zukunft mit Tablets
Smartphone-Werbung macht Facebook reich - Nutzerzahl steigt auf 1,32 Milliarden
Mittwoch, 23.07.2014
Hamburg verbietet Mitfahrdienst Uber - 1.000 Euro Strafe für private Fahrer
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs