Anzeige:

Montag, 20.08.2012 13:44

IFA: Neue Runde im Wettbewerb der Tablets

aus den Bereichen Computer, IFA

Tablet PC schlägt Ultrabook: Die Produktsuche der Elektronikmesse IFA zeigt für den flachen Mobilcomputer mehr als zehn Mal so viele Treffer an wie für den schlanken und schnellen Windows-Laptop mit Intel-Prozessor. Dabei werden die besonders spannenden Tablets unterm Funkturm noch gar nicht offiziell präsentiert: Erste Hersteller zeigen ihre Tablet-Computer mit Windows 8 zunächst nur im kleinen Kreis.

Anzeige

Europa-Premiere für Asus-Tablets

Zu ihnen gehört Asus, der zwei dieser Geräte auf der IFA zum ersten Mal in Europa vorstellen wird - nach der Premiere auf der Computex in Taiwan. Das Tablet 810 läuft mit Windows 8 und Intel-Prozessor, das Tablet 600 mit der speziellen RT-Version von Windows für Prozessoren der ARM-Plattform, in diesem Fall für den Nvidia-Prozessor Tegra 3. Beide Geräte folgen dem Transformer-Konzept von Asus: Hier kann eine physische Tastatur an das Tablet angesteckt werden. "Es gibt viele Anwender, die das Tablet nicht nur fürs Konsumieren von Inhalten, sondern auch fürs produktive Arbeiten nutzen wollen", erklärt dazu Asus-Produktmanager Jörg Wissing.

Windows 8 sei ein Betriebssystem, das der großen Mehrheit der Anwender bereits sehr vertraut sei. Aber auch für Unternehmenskunden sei das ein großes Thema. "Weil die meisten bisherigen Tablet-Computer nicht so einfach in die Systemlandschaft der Unternehmen einzubinden sind, erwarten wir mit Windows 8 einen großen Nachfrageschub für Tablet-Computer."

Apple iPad ist Marktführer - was kann Windows 8 bewirken?

Der Markt wird bislang ganz vom iPad dominiert, das 2010 die zuvor auf eine winzige Nische beschränkte Gerätekategorie in den Massenmarkt gehievt hat. Im zweiten Quartal dieses Jahres hatte Apple nach einer Erhebung des Marktforschers IDC einen weltweiten Anteil von 68,2 Prozent, gefolgt von den Android-Tablets des koreanischen Herstellers Samsung mit 9,6 Prozent und dem in Deutschland noch nicht verfügbaren Kindle Fire des Online-Händlers Amazon. Die weiteren Plätze nehmen Asus (3,4 Prozent) und Acer (1,5 Prozent) aus Taiwan ein.

"Die große spannende Frage ist, ob Microsoft das mit Windows 8 ändern kann", sagt der unabhängige Tablet-Experte Stefen Niemeyer in Berlin. "Microsoft hat sich Zeit gelassen und sehr genau angeschaut, wie iOS (das Apple-System) funktioniert, wie Android funktioniert." Mit der gleichzeitigen Unterstützung sowohl der Intel-Plattform als auch der Geräte mit ARM-Prozessor biete Microsoft den Software-Entwicklern einen großen Vorteil.

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 28.07.2014
Kampf um Kopfhörer: Bose verklagt Beats - Übernahme durch Apple schwieriger
M-net: Glasfasernetz erreicht bereits 60.000 Haushalte im Main-Kinzig-Kreis
Easybell startet Glasfaserangebot: "Komplett glasfaser" ab 19,95 Euro
Sonntag, 27.07.2014
"Hidden Cash": Schatzsuche im Tiergarten - Berliner auf der Jagd nach Geldumschlägen
Innenministerium: Überwachung von Facebook und Twitter kein Grundrechtseingriff
BlackBerry-Chef sieht Wende: "Wir sind außer Gefahr"
"Focus": Telekom will Glasfaserausbau vorantreiben - Highspeed-Internet für 50 Städte
Handy des "Bild"-Chefs mit Nachricht von Ex-Bundespräsident Wulff kommt ins Museum
GMX/Web.de-Chef kritisiert: "De-Mail steht in Deutschland immer noch am Anfang"
Hannspree zeigt neues Hannspad: 10,1 Zoll Tablet mit Android 4.4. für 169 Euro
Post von Laura: E-Mail feiert 30. Geburtstag in Deutschland
Samstag, 26.07.2014
"WiWo": Daimler nutzt interne Hacker-Trupppe zur Cyberabwehr
29-Jähriger muss für tausendfachen Internet-Betrug fast sieben Jahre in Haft
Twitter-Schnitzeljagd nach versteckten Geldscheinen kommt nach Berlin
Taxifahrer fordern härteres Vorgehen gegen Rivalen wie Uber
Weitere News
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs