Anzeige:
Montag, 20.08.2012 10:36

Sony Xperia SL: Schnellerer Nachfolger des Xperia S

aus dem Bereich Mobilfunk

Nach der Trennung von Partner Ericsson hatte Sony im Januar mit dem Xperia S das erste Smartphone unter eigenem Namen präsentiert. In Kürze bringen die Japaner mit dem neuen Xperia SL eine technisch leicht aufgemotzte Variante des Xperia S auf den Markt. Statt mit Android 2.3 wie beim Vorgänger läuft das Xperia SL gleich ab Werk mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Anzeige

Schnellerer Dual-Core-Prozessor mit 1,7 GHz

Im Inneren werkelt ein 1,7 GHz-Qualcomm-MSM8260-Dual-Core-Prozessor, beim Xperia S hatte Sony lediglich einen Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 Gigahertz verbaut. Käufer des neuen Sony-Smartphones mit 4,3 Zoll großem Touchscreen und kratzfestem Mineralglas haben zudem mehr Auswahl bei der Gehäusefarbe: Neben einem schwarzen oder weißen Gehäuse ist das Xperia SL auch in silbern oder pink erhältlich.

Ansonsten ist die weitere technische Ausstattung des Xperia SL identisch mit dem Xperia S. Es wiegt ebenfalls 144 Gramm und bringt es auf Abmessungen von 128,0 x 64,0 x 10,6 Millimeter. Mit an Bord sind sowohl eine 12-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie eine Frontkamera mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln. Das Smartphone ermöglicht Full-HD-Videoaufnahmen (1.080p) und unterstützt eine Verbindung mit dem Internet per UMTS, HSDPA sowie WLAN. Außerdem lässt sich das Mobiltelefon als WLAN-Hotspot verwenden, funkt aber nicht in LTE-Netzen.

Sony Xperia SL
Sony Xperia SL: Mehr Prozessorpower und vier Gehäusefarben. Bild: Sony

Unterstützung von NFC, HDMI und DLNA

Sony hat dem Xperia SL auch einen NFC-Chip sowie aGPS spendiert, außerdem finden sich Stereo-Bluetooth, MP3-Player, UKW-Radio und Unterstützung von HDMI und DLNA. Die Sprechzeit wird von Sony wie beim Xperia S mit bis zu 8,5 Stunden, die Bereitschaftszeit mit maximal 19 Tagen angegeben.

Die Japaner machten noch keine Angaben zum genauen Verfügbarkeitstermin, auch einen Preis für das Xperia SL nannte Sony noch nicht.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 06.03.2015
RTL und das Fernseh-Problem von morgen
Donnerstag, 05.03.2015
Musik-Streamingdienste legen deutlich zu - Deutsche Künstler vorne
 Chef von Cyangon-Mod: Platzhirsche wie Samsung werden "geschlachtet"
 Von der Insulinpumpe bis zur Heizung: Vernetzte Geräte bringen neue Gefahren
 Huawei: Drei neue Smartphones vorgestellt - das Günstigste kostet 79 Euro
EU-Kommissar Oettinger will Netzneutralität mit Regeln gewährleisten
iPad Plus erscheint später - Display-Probleme
Liquid Broadband klagt gegen Vergabe neuer Mobilfunk-Frequenzen
Google will angeblich Android-Uhren mit dem iPhone verbinden
FREAK: Verschlüsselung in vielen Browsern unsicher
 Qualcomm: Zeiten der Engpässe im Netz noch lange nicht vorbei
Genauere Nutzerprofile: Yahoo-Analysedienst Flurry soll Apps lukrativer machen
 Mobilfunk-Kooperation: Microsoft und Telekom ziehen an einem Strang
Mittwoch, 04.03.2015
RWE: Bis zu 50 Mbit/s für 84 Gemeinden im Hunsrück
Kickstarter-Rekord: Pebble Smartwatch startet durch
Weitere News
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs