Anzeige:
Samstag, 18.08.2012 14:03

o2: Mailprobleme für Kunden mit Alice DSL-Tarifen

aus dem Bereich Breitband

Technische Probleme für Kunden mit Alice DSL-Tarifen. Mehrere zehntausend Kunden des Internet-Providers o2 müssen seit Tagen auf E-Mails verzichten.

Anzeige

O2 arbeitet an einer Lösung

Die Probleme dauerten bereits seit Mittwoch an, bestätigte ein Sprecher des spanischen Telefónica-Konzerns am Samstag in München Medienberichte. Die Kunden mit den Alice-Tarifen, die unter der Telefónica-Marke o2 vertrieben werden, können weder Mails verschicken noch empfangen.

An der Lösung werde mit Hochdruck gearbeitet. Es könne aber auch noch bis zur neuen Woche dauern, bis die betroffenen Server wieder einwandfrei funktionieren. Nach Angaben von Telefónica-Sprecher Albert Fetsch stehe die Mail-Option zwar allen rund zwei Millionen Kunden der Alice-DSL-Tarife zur Verfügung, jedoch nur ein Bruchteil nutze die E-Mail-Funktion des Providers. Betroffen seien daher Kunden im "mittleren einstelligen Prozentbereich".

Jörg Schamberg / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Unverständnis (5 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von ricok am 20.08.2012 um 05:23 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 04.07.2015
GMX und Web.de: "All-Net & Surf Special" ab effektiv 6,40 Euro im Monat
Freitag, 03.07.2015
Kabel-Internet im Juli: Highspeed per Kabel zum Sparpreis
Blau: Allnet-Flat mit 500 MB Datenvolumen ab 14,90 Euro
WinSIM und maXXim: 1 GB LTE-Volumen und SMS-Flatrate ab 4,99 Euro
Vodafone: LTE künftig auch für Zweit-SIM-Karten
Archos 50d Helium: Günstiges LTE-Smartphone mit Android 5.1
Windows 10 Release am 29. Juli: Microsoft nennt weitere Details
Frankreich lehnt Aufnahme von Wikileaks-Gründer Assange ab
DeutschlandSIM: Allnet-Flat "LTE 1500" mit 1,5 GB LTE-Datenvolumen für 16,99 Euro
Digitales EU-Mahnverfahren: Online-Shopper und Falschparker werden zur Kasse gebeten
Nach Hackerangriff: Computersystem des Bundestags wird tagelang abgeschaltet
Donnerstag, 02.07.2015
DSL-Tarife im Juli: VDSL mit Gratis-Tablet oder zum Schnäppchenpreis
"Connect": DSL- und Kabel-Anbieter im Test - 1&1 siegt vor Telekom
35 Grad: Hitze macht auch Notebooks, Tablets und Smartphones zu schaffen
Smartmobil verdoppelt Datenvolumen für "LTE 1500" im "Summer Special"
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs