Anzeige:

Sonntag, 19.08.2012 16:16

Ständige Erreichbarkeit - Forscher schlagen Alarm

aus dem Bereich Sonstiges
Anzeige

Die Vermischung von Arbeit und Freizeit macht laut Ducki Freelancer immer mehr zum Prototyp der modernen Arbeitswelt. Diese Selbstständigen laufen für ihre wechselnden Projekte zu Hochform auf - mit riesigem Engagement. Doch Selbstschutz wird oft kleingeschrieben. Viele beuten sich aus. Typisch: Das Gefühl, ein Sicherheitsnetz zu haben, fehlt.

Gesundheit ist wichtig

Eindringlich plädieren die Autoren des Reports für mehr Selbstorganisation und Gesundheitsvorsorge. Auch Unternehmen müssten aber immer stärker darauf achten, ihre Beschäftigten vor dem Ausbrennen zu schützen. Stabilität heißt das Zauberwort: Stringente Planung und längerfristige Perspektiven schaffe Sicherheit.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Freut sich der Chef... (5 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Blauer am 27.08.2012 um 22:25 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 21.08.2014
Webhoster 1blu trommelt mit 10 Domains zum Spottpreis
Google-Löschanträge nehmen rasant zu - fast 8 Millionen pro Woche
Trend Micro warnt vor Phishing-Attacken auf Dropbox- und Google-Drive-Nutzer
Strato entlässt Cloud-Speicher "HiDrive" aus der Beta-Phase
Niedersachsen will 30 Mbit/s flächendeckend bis 2020
Kulturstaatsministerin Grütters: Amazon gefährdet kulturelle Vielfalt
Schwarzwald und Eifel sehnen sich nach Breitband - kein Internet im Hochnebel
Mittwoch, 20.08.2014
Terror-Video von Enthauptung im Netz: Mehrheit der Medien verzichtet auf Schockbilder
"Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann fordert Christian Wulff zur Eiswasser-Dusche heraus
"Digitale Agenda" der Bundesregierung: Die wichtigsten Punkte im Überblick
Wie schnell ist eigentlich Breitband?
Schnelles Internet in Deutschland: Internetwüsten gibt es selbst in Berlin
 TP-Link kündigt Powerline-Adapter mit 1.200 Mbit/s an
Schnelles Internet auf dem Land: Bundesregierung legt "Digitale Agenda" vor
Fahrerlose Google-Autos übertreten Tempo-Limit
Weitere News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs