Anzeige:

Donnerstag, 16.08.2012 16:41

Telekom-Manager wird Microsoft-Deutschlandchef

aus dem Bereich Computer

Microsoft holt sich erneut einen Deutschland-Chef von der Deutschen Telekom. Der bisherige Marketing-Chef von Telekom Deutschland, Christian Illek, wechselt zu dem weltgrößten Software-Konzern. Er werde den neuen Job Mitte September antreten, teilte Microsoft am Donnerstag mit.

Anzeige

Bisheriger Chef wechselte nach China

Microsofts bisheriger Deutschlandchef Ralph Haupter übernahm die Führung des Geschäfts in China. Sein Vorgänger Achim Berg war ebenfalls von der Deutschen Telekom zu Microsoft gekommen. Illek wird bei dem Telekommunikationskonzern zum 1. Oktober von Michael Hagspihl ersetzt.

"Ich kann mir keinen besseren Zeitpunkt vorstellen, um mich bei Microsoft einzubringen. Nie war die Innovations-Pipeline stärker. Ich freue mich darauf, Microsoft dabei zu helfen, die Kunden in Deutschland weiterhin zu befähigen, ihre geschäftlichen Möglichkeiten durch die Cloud und durch Microsofts breite Palette an innovativen Produkten und Services voll auszuschöpfen", sagte Illek laut einer Mitteilung von Microsoft.

Hayo Lücke / Mit Material der dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 20.04.2014
SAP bemüht sich verstärkt um den Mittelstand
Microsoft: Nur noch ein Preis für Universal Windows Apps
Bürgerrechtler fordern mehr Export-Kontrollen für Überwachungssoftware
Getinternet: Neue tooway-Tarife mit bis zu 22 Mbit/s zum Sparpreis
"Museum-Digital": Kultur online für Ausgeh-Muffel
Intel: Weniger Gewinn trotz Umsatzsteigerung
Samstag, 19.04.2014
PonoPlayer: 6,2 Millionen Dollar für Neil Youngs Anti-MP3-Player
Garmin: Echtzeit-Anzeige für Benzinpreise über nüvi-App "Smartphone Link"
Neuer Mozilla-CEO: Marketingchef Beard übernimmt nach Eich-Rücktritt
TP-Link: WLAN-AC-Router Archer C2 funkt per Dual-Band mit bis zu 733 Mbit/s
Studie: Deutscher Mittelstand unterschätzt Cyber-Risiken
SAP: Starker Euro dämpft guten Jahresbeginn
Freitag, 18.04.2014
NRW-Justizminister fordert Verbot von App-Kostenfallen für Kinder
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Weitere News
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs