Anzeige:
Donnerstag, 16.08.2012 16:12

Lidl Mobile Smart - Neuer Tarifhammer für 9,95 Euro

aus dem Bereich Mobilfunk

Neue Preisrunde auf dem deutschen Mobilfunkmarkt: ab dem 20. August bietet Lidl Mobile einen neuen Smartphone-Tarif an, der für unter 10 Euro nicht nur Inklusiv-Minuten und -SMS beinhaltet, sondern auch eine Handy Internet Flat. Das im Netz von Telefónica Germany (o2) realisierte Angebot platziert sich in direkter Konkurrenz zum Tarif Fonic Smart, der etwas mehr Inklusivleistungen bietet, aber auch deutlich teurer ist.

Anzeige

400 Einheiten und Surf-Flatrate inklusive

Anders als das bisher angebotene Lidl-Angebot, das als reiner Einheitstarif ohne monatliche Grundgebühr angeboten wird und auch in Zukunft erhalten bleiben soll, kostet Lidl Mobile Smart pro Monat 9,95 Euro - bei einem Monat Mindestvertragslaufzeit. Über diese Grundgebühr sind Monat für Monat bis zu 400 Einheiten für Telefonate bzw. SMS bereits abgedeckt. Jede weitere Gesprächsminute und Kurzmitteilung kostet 9 Cent.

Ebenfalls inklusive ist eine Surf-Flatrate mit 300 Megabyte HSDPA-Volumen. Wer mehr Datenvolumen verursacht, wird für den Rest des Abrechnungsmonats auf GPRS-Geschwindigkeit ausgebremst. Neukunden haben die Möglichkeit, eine SIM-Karte für den Tarif in Lidl-Filialen oder über die Homepage der Discount-Marke zu erwerben. Kostenpunkt: einmalig 9,95 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben. Bestandskunden wird das Recht eingeräumt, kostenlos in den neuen Tarif zu wechseln.

Lidl Mobile sorgt für den nächsten Preishammer

Mit dem neuen Tarif betritt Lidl Mobile zwar Neuland, wird aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit viele Kunden begeistern können. Grund: die psychologische Preisschwelle von 10 Euro wird durchbrochen. In vielen Fällen berechnen Mobilfunk-Discounter allein für eine Handy Internet Flat knapp 10 Euro pro Monat. Der mit Lidl Mobile Smart vergleichbare Tarif Fonic Smart kostet monatlich 16,95 Euro und beinhaltet 500 Einheiten pro Monat und 500 Megabyte HSDPA-Volumen.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Telekom? (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von unimatrix01 am 20.08.2012 um 20:31 Uhr
 Bald auch Fonic günstiger ? (8 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von mendo am 17.08.2012 um 07:32 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 29.11.2014
Bloomberg: Vodafone prüft Zusammenschluss mit Liberty Global
Generation Kopf unten: Wie ein siebenjähriges Kind im Nacken
Freitag, 28.11.2014
Abkehr vom Netzwerk: Facebook stürzt bei Jugendlichen ab
"Sky Online" jetzt für Samsung Smart TVs verfügbar
Adventsaktion von maxxim: LTE-Allnet-Tarife ab 9,95 Euro im Monat
Verkauf von Secusmart: "Merkel-Phone" kommt zukünftig komplett von Blackberry
"Black Friday": Die Rabatt-Aktionen im Überblick
Telekom: "MagentaZuhause Hybrid" ab sofort bestellbar - LTE ohne Drossel-Limit
Oneplus One am Black Friday ohne Einladung erhältlich
Flatrates zum Verschenken: Tchibo bietet Jahres-Pakete für Smartphone und Tablet
helloMobil und Phonex: LTE-Allnet-Flats wieder ab 9,95 Euro
Verbraucherschützer: MeinPaket verwirrt mit Gutschein-Kaskaden
Internetriese unter Druck: Was fordert Europa von Google?
"Black Friday" bei Gravis: Schnäppchen oder nicht?
Donnerstag, 27.11.2014
Große Mehrheit dafür: Zugang zu Internet sollte Menschenrecht sein
Weitere News
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs