Anzeige:

Donnerstag, 16.08.2012 16:12

Lidl Mobile Smart - Neuer Tarifhammer für 9,95 Euro

aus dem Bereich Mobilfunk

Neue Preisrunde auf dem deutschen Mobilfunkmarkt: ab dem 20. August bietet Lidl Mobile einen neuen Smartphone-Tarif an, der für unter 10 Euro nicht nur Inklusiv-Minuten und -SMS beinhaltet, sondern auch eine Handy Internet Flat. Das im Netz von Telefónica Germany (o2) realisierte Angebot platziert sich in direkter Konkurrenz zum Tarif Fonic Smart, der etwas mehr Inklusivleistungen bietet, aber auch deutlich teurer ist.

Anzeige

400 Einheiten und Surf-Flatrate inklusive

Anders als das bisher angebotene Lidl-Angebot, das als reiner Einheitstarif ohne monatliche Grundgebühr angeboten wird und auch in Zukunft erhalten bleiben soll, kostet Lidl Mobile Smart pro Monat 9,95 Euro - bei einem Monat Mindestvertragslaufzeit. Über diese Grundgebühr sind Monat für Monat bis zu 400 Einheiten für Telefonate bzw. SMS bereits abgedeckt. Jede weitere Gesprächsminute und Kurzmitteilung kostet 9 Cent.

Ebenfalls inklusive ist eine Surf-Flatrate mit 300 Megabyte HSDPA-Volumen. Wer mehr Datenvolumen verursacht, wird für den Rest des Abrechnungsmonats auf GPRS-Geschwindigkeit ausgebremst. Neukunden haben die Möglichkeit, eine SIM-Karte für den Tarif in Lidl-Filialen oder über die Homepage der Discount-Marke zu erwerben. Kostenpunkt: einmalig 9,95 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben. Bestandskunden wird das Recht eingeräumt, kostenlos in den neuen Tarif zu wechseln.

Lidl Mobile sorgt für den nächsten Preishammer

Mit dem neuen Tarif betritt Lidl Mobile zwar Neuland, wird aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit viele Kunden begeistern können. Grund: die psychologische Preisschwelle von 10 Euro wird durchbrochen. In vielen Fällen berechnen Mobilfunk-Discounter allein für eine Handy Internet Flat knapp 10 Euro pro Monat. Der mit Lidl Mobile Smart vergleichbare Tarif Fonic Smart kostet monatlich 16,95 Euro und beinhaltet 500 Einheiten pro Monat und 500 Megabyte HSDPA-Volumen.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Telekom? (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von unimatrix01 am 20.08.2012 um 20:31 Uhr
 Bald auch Fonic günstiger ? (8 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von mendo am 17.08.2012 um 07:32 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 02.09.2014
Diebstahl von Promi-Nacktfotos wirft Schlaglicht auf löchrige Sicherheit im Netz
DSL-Tarife im September: VDSL ohne Aufpreis - bis zu 100 Euro Bonus
Nach Diebstahl von Promi-Nacktfotos: FBI auf der Jagd nach den Tätern
26-Jährige beleidigt Stadt im Internet: Bis zu sechs Jahre Haft drohen
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Rundfunkbeitrag: Übergangsregelungen nur bis Jahresende - Zwangsanmeldung möglich
Smartphone-Klau: Die meisten Handys werden zwischen 12 und 17 Uhr gestohlen
Uber bundesweit gestoppt - Einstweilige Verfügung gegen Mitfahrdienst
HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken auf den Smart-TV
EU gleicht europaweit Frequenzen für drahtlose Mikrofone an
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben
Weitere News
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs