Anzeige:
Samstag, 18.08.2012 00:01

Videoload: Mehr Kauffilme und Originalversionen

aus dem Bereich Sonstiges

Videoload, die Onlinevideothek der Deutschen Telekom, hat Verträge mit fünf neuen Studios abgeschlossen, dadurch vergrößert sich das Angebot an Kauftiteln. Dank der neuen Inhalte von Constantin Film Verleih, Universum Film, Tele München Fernseh, Koch Media und Prokino Filmverleih lassen sich zukünftig online auf videoload.de mehr als 2.000 Filme kaufen, darunter auch Titel wie "The King's Speech" und die "Twilight Saga". Die Auswahl wird nach Unternehmensangaben kontinuierlich erweitert.

Anzeige

Kauffilme ab 4,99 Euro

Zum Start bietet Videoload mehr als 100 ausgewählte Filme ab 4,99 Euro zum Kauf an. Nach dem Erwerb eines Films wird dieser als Videofile für den Download auf einen Windows-PC angeboten. Nach Angaben einer Unternehmenssprecherin wird ein Brennen auf DVD zum Abspielen über einen DVD-Player zukünftig aber nicht mehr möglich sein. Lediglich Kunden, die in der Vergangenheit einen Titel gekauft haben, können für diesen auch weiterhin die Brennfunktion nutzen.

Als weitere Neuerung bietet Videoload ab sofort eine Auswahl an Filmen und Serien nicht nur in der deutschen Synchronfassung, sondern auch in der Originalversion an. Im englischsprachigen Original stehen beispielsweise aktuell "Zorn der Titanen", "Underworld: Awakening" und "Das gibt Ärger" sowie Serienhighlights wie "Secret Diary of a Call Girl" und "The Kennedys" zur Wahl. Das Angebot ist mit 16 Titeln im neuen Bereich "Originalversionen" zu Beginn zwar noch sehr bescheiden, soll aber sowohl auf videoload.de als auch auf Entertain, der IPTV-Plattform der Telekom, stetig ausgebaut werden.

Videoload mehr Kauffilme
Videoload bietet ab sofort mehr Filme zum Kauf und auch Titel in Originalfassung an. Screenshot: onlinekosten.de

Videoload mit über 15.000 Titeln

Die gesamte Angebotspalette auf videoload.de umfasst derzeit über 15.000 Titel zur Leihe beziehungsweise teils zum Kauf. Darunter sind auch Filme, Serien und Dokumentationen von den großen Hollywood-Filmstudios Universal Studios, 20th Century Fox, Paramount Pictures und Warner Bros. Als Neuerscheinungen werden demnächst aktuelle Kinohits wie "Die Tribute von Panem - The Hunger Games", "Türkisch für Anfänger" und "American Pie: Das Klassentreffen" bei der Onlinevideothek verfügbar sein.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Videoload als APP (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Racer am 18.08.2012 um 09:22 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 20.11.2014
Oettinger: Provider-Wechsel nur in Ausnahmefällen einschränken
Acer Aspire R13: Convertibles mit neuer Display-Aufhängung im Handel
Apple will Beats-App auf iPhones und iPads vorinstallieren
Samsung: Galaxy Note Edge kann jetzt vorbestellt werden
BeoPlay H2: On-Ear-Kopfhörer von Bang & Olufsen für 199 Euro
Bye Bye Google! Firefox verwendet in Zukunft Yahoo
Aktivisten wollen Spionagesoftware auf Computern aufspüren
Jolla stellt erstes Tablet mit Sailfish OS vor
Linkin-Park-Konzert in Ultra-HD-Auflösung übertragen
Lufthansa-Piloten erhalten Microsoft-Tablet Surface Pro 3
NetCologne verlegt Glasfaser in Bergisch Gladbach
Apple streicht Gratis-Kennzeichnung bei Apps
Mittwoch, 19.11.2014
WhatsApp: Neues iOS-Update schützt nicht vor blauen Haken
Malware "NotCompatible.C" baut Botnetz aus Smartphones und Tablets auf
Privacygrade.org zeigt Datenschutz-Probleme von Android-Apps
Weitere News
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs