Anzeige:
Donnerstag, 16.08.2012 12:45

Kabel Deutschland speist RTL NITRO HD ein

aus dem Bereich Breitband

Kabel Deutschland (KDG) stockt sein Angebot an HD-Sendern im Rahmen der im April angekündigten "Kabel-Offensive" weiter auf. Am Montag kündigte der größte deutsche Kabelnetzbetreiber an, dass Sky Atlantic HD noch 2012 bei KDG verfügbar sein wird. Bereits Ende Juni gab das Münchener Unternehmen bekannt, dass in naher Zukunft auch die HD-Sender von RTL bei Kabel Deutschland zu finden sind. Konkret wird ab dem 28. August zunächst RTL NITRO HD schrittweise Kabelnetz für Kabelnetz eingespeist.

Anzeige

RTL NITRO HD in Privat HD-Paketen enthalten

Der Anfang April an den Start gegangene neue Unterhaltungssender RTL NITRO richtet sich mit einem Mix aus Sitcoms wie der US-Serie "Modern Family", mit Krimi- und Action-Serienklassikern sowie Spielfilmen vor allem an männliche Zuschauer. Mit "Alcatraz" und "Raising Hope" bietet der Sender demnächst zwei Deutschland-Premieren an. Kabel Deutschland speist RTL NITRO bereits seit Juli in SD-Qualität in die Kabelnetze ein. Dort ist der Sender Bestandteil des frei empfangbaren digitalen Angebots.

Die HD-Variante von RTL NITRO wird dagegen in den Privat HD-Paketen des Kabelnetzbetreibers enthalten sein. Bestandskunden mit abonnierten Privat HD-Paketen können den zusätzlichen HD-Sender ohne Mehrkosten auf dem Senderplatz D498 empfangen. Kabel Deutschland rät Kunden ab dem 28. August zu einem Sendersuchlauf, damit RTL NITRO HD auch in der Programmliste des elektronischen Programmführers (EPG) angezeigt wird.

RTL NITRO HD bei Kabel Deutschland
Ab dem 28. August ist RTL NITRO HD in ersten Kabelnetzen von Kabel Deutschland empfangbar. Screenshot: onlinekosten.de

Ab September wird Kabel Deutschland dann voraussichtlich auch die Sender RTL, VOX, Super RTL und RTL II in hochauflösender Qualität in die KDG-Kabelnetze einspeisen. Einen genauen Termin zur Aufschaltung dieser weiteren HD-Sender der RTL-Mediengruppe gab der Kabelnetzbetreiber aber noch nicht bekannt.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 erstmals Kabel vor SAT (14 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von wayne_757 am 26.08.2012 um 19:38 Uhr
 Suche

  News
Sonntag, 01.02.2015
Flirt-App Tinder hat zwei Millionen Nutzer in Deutschland
"Quizduell" kehrt zurück - App für ARD-Sendung optimiert
Dobrindt: Erste Grundregeln für selbstfahrende Autos bis September
WinSIM, helloMobil und maXXim: Allnet-Flats und LTE-Tarife zum Sparpreis
Telekom will Datenspionage durch Ausbau innerdeutscher Verbindungen verhindern
Samstag, 31.01.2015
Bundesdatenschutzbeauftragte Voßhoff lehnt Vorratsspeicherung nun ab
Google Now zeigt jetzt Informationen aus Drittanbieter-Apps
Frequenzauktion: Bundesnetzagentur weicht Vergabekriterien auf
Media Markt und Saturn: Mit elektronischen Preisschildern gegen Amazon & Co?
Justizminister Maas fordert Korrektur der neuen Facebook-Regeln
"Spiegel": Cyberangriff auf Kanzleramt knapp drei Jahre unbemerkt
Freitag, 30.01.2015
Congstar senkt Preis für "Handytausch Option" auf 1 Euro pro Monat
DeutschlandSIM-Aktion: Allnet-Flat mit LTE für 12,95 Euro
Facebook ab sofort mit neuen Datenschutz-Regeln - Zweifel an Zulässigkeit
Vodafone startet neuen Prepaid-Tarif für 9,99 Euro
Weitere News
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs