Anzeige:

Donnerstag, 16.08.2012 12:45

Kabel Deutschland speist RTL NITRO HD ein

aus dem Bereich Breitband

Kabel Deutschland (KDG) stockt sein Angebot an HD-Sendern im Rahmen der im April angekündigten "Kabel-Offensive" weiter auf. Am Montag kündigte der größte deutsche Kabelnetzbetreiber an, dass Sky Atlantic HD noch 2012 bei KDG verfügbar sein wird. Bereits Ende Juni gab das Münchener Unternehmen bekannt, dass in naher Zukunft auch die HD-Sender von RTL bei Kabel Deutschland zu finden sind. Konkret wird ab dem 28. August zunächst RTL NITRO HD schrittweise Kabelnetz für Kabelnetz eingespeist.

Anzeige

RTL NITRO HD in Privat HD-Paketen enthalten

Der Anfang April an den Start gegangene neue Unterhaltungssender RTL NITRO richtet sich mit einem Mix aus Sitcoms wie der US-Serie "Modern Family", mit Krimi- und Action-Serienklassikern sowie Spielfilmen vor allem an männliche Zuschauer. Mit "Alcatraz" und "Raising Hope" bietet der Sender demnächst zwei Deutschland-Premieren an. Kabel Deutschland speist RTL NITRO bereits seit Juli in SD-Qualität in die Kabelnetze ein. Dort ist der Sender Bestandteil des frei empfangbaren digitalen Angebots.

Die HD-Variante von RTL NITRO wird dagegen in den Privat HD-Paketen des Kabelnetzbetreibers enthalten sein. Bestandskunden mit abonnierten Privat HD-Paketen können den zusätzlichen HD-Sender ohne Mehrkosten auf dem Senderplatz D498 empfangen. Kabel Deutschland rät Kunden ab dem 28. August zu einem Sendersuchlauf, damit RTL NITRO HD auch in der Programmliste des elektronischen Programmführers (EPG) angezeigt wird.

RTL NITRO HD bei Kabel Deutschland
Ab dem 28. August ist RTL NITRO HD in ersten Kabelnetzen von Kabel Deutschland empfangbar. Screenshot: onlinekosten.de

Ab September wird Kabel Deutschland dann voraussichtlich auch die Sender RTL, VOX, Super RTL und RTL II in hochauflösender Qualität in die KDG-Kabelnetze einspeisen. Einen genauen Termin zur Aufschaltung dieser weiteren HD-Sender der RTL-Mediengruppe gab der Kabelnetzbetreiber aber noch nicht bekannt.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 erstmals Kabel vor SAT (14 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von wayne_757 am 26.08.2012 um 19:38 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 30.08.2014
Fit mit Internet: Das Geschäft der Online-Fitness-Anbieter
Drohnen, die Pakete ausliefern: Von der Zukunftsvision zur Realität
Konsequenz aus NSA-Affäre: Bundesländer fordern No-Spy-Garantie von IT-Firmen
Selfie in Auschwitz? Offenbar kein Einzellfall
Digitale Fankultur: Elf Millionen Fußball-Fans fiebern im Netz mit
Freitag, 29.08.2014
Grünes Licht: EU segnet E-Plus-Kauf durch Telefónica Deutschland endgültig ab
Endstation: Microsoft stellt MSN Messenger nach 15 Jahren komplett ein
Mobiler Hotspot Goodspeed: "Pro" Tarif erlaubt bald Ratenzahlung
Vormerken: Apple zeigt Neuheiten am 9. September
Kampf gegen Taxi-Branche: Fahrdienst-App Uber expandiert munter weiter
Samsung Gear S: Die Smartwatch navigiert mit HERE-Karten
DeutschlandSIM: 1-GB-Allnet-Flatrate kurze Zeit für 14,95 Euro
Doppeltes Highspeed-Datenvolumen für junge Leute bei o2 - im September sogar dreifaches
Projekt Wing: Auch Google entwickelt automatische Drohnen für Warenlieferung
Telekom: Telefonie-Störung behoben - Taskforce soll Fehler analysieren
Weitere News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs