Anzeige:
Donnerstag, 16.08.2012 12:45

Kabel Deutschland speist RTL NITRO HD ein

aus dem Bereich Breitband

Kabel Deutschland (KDG) stockt sein Angebot an HD-Sendern im Rahmen der im April angekündigten "Kabel-Offensive" weiter auf. Am Montag kündigte der größte deutsche Kabelnetzbetreiber an, dass Sky Atlantic HD noch 2012 bei KDG verfügbar sein wird. Bereits Ende Juni gab das Münchener Unternehmen bekannt, dass in naher Zukunft auch die HD-Sender von RTL bei Kabel Deutschland zu finden sind. Konkret wird ab dem 28. August zunächst RTL NITRO HD schrittweise Kabelnetz für Kabelnetz eingespeist.

Anzeige

RTL NITRO HD in Privat HD-Paketen enthalten

Der Anfang April an den Start gegangene neue Unterhaltungssender RTL NITRO richtet sich mit einem Mix aus Sitcoms wie der US-Serie "Modern Family", mit Krimi- und Action-Serienklassikern sowie Spielfilmen vor allem an männliche Zuschauer. Mit "Alcatraz" und "Raising Hope" bietet der Sender demnächst zwei Deutschland-Premieren an. Kabel Deutschland speist RTL NITRO bereits seit Juli in SD-Qualität in die Kabelnetze ein. Dort ist der Sender Bestandteil des frei empfangbaren digitalen Angebots.

Die HD-Variante von RTL NITRO wird dagegen in den Privat HD-Paketen des Kabelnetzbetreibers enthalten sein. Bestandskunden mit abonnierten Privat HD-Paketen können den zusätzlichen HD-Sender ohne Mehrkosten auf dem Senderplatz D498 empfangen. Kabel Deutschland rät Kunden ab dem 28. August zu einem Sendersuchlauf, damit RTL NITRO HD auch in der Programmliste des elektronischen Programmführers (EPG) angezeigt wird.

RTL NITRO HD bei Kabel Deutschland
Ab dem 28. August ist RTL NITRO HD in ersten Kabelnetzen von Kabel Deutschland empfangbar. Screenshot: onlinekosten.de

Ab September wird Kabel Deutschland dann voraussichtlich auch die Sender RTL, VOX, Super RTL und RTL II in hochauflösender Qualität in die KDG-Kabelnetze einspeisen. Einen genauen Termin zur Aufschaltung dieser weiteren HD-Sender der RTL-Mediengruppe gab der Kabelnetzbetreiber aber noch nicht bekannt.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 erstmals Kabel vor SAT (14 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von wayne_757 am 26.08.2012 um 19:38 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 28.11.2014
Abkehr vom Netzwerk: Facebook stürzt bei Jugendlichen ab
"Sky Online" jetzt für Samsung Smart TVs verfügbar
Adventsaktion von maxxim: LTE-Allnet-Tarife ab 9,95 Euro im Monat
Verkauf von Secusmart: "Merkel-Phone" kommt zukünftig komplett von Blackberry
"Black Friday": Die Rabatt-Aktionen im Überblick
Telekom: "MagentaZuhause Hybrid" ab sofort bestellbar - LTE ohne Drossel-Limit
Oneplus One am Black Friday ohne Einladung erhältlich
Flatrates zum Verschenken: Tchibo bietet Jahres-Pakete für Smartphone und Tablet
helloMobil und Phonex: LTE-Allnet-Flats wieder ab 9,95 Euro
Verbraucherschützer: MeinPaket verwirrt mit Gutschein-Kaskaden
Internetriese unter Druck: Was fordert Europa von Google?
"Black Friday" bei Gravis: Schnäppchen oder nicht?
Donnerstag, 27.11.2014
Große Mehrheit dafür: Zugang zu Internet sollte Menschenrecht sein
BREKO-Netzbetreiber: Highspeed-Internet für 1 Million Haushalte für 2015 geplant
Einheitlicher Markenauftritt: Kabel BW heißt ab 2015 auch Unitymedia
Weitere News
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs