Anzeige:
Montag, 13.08.2012 15:08

o2 Business mit weltweit nutzbarer Web-Tagesflat

aus dem Bereich Mobilfunk

o2 Business geht mit einer neuen Internet Tagesflat speziell für mittelständische und große Unternehmen an den Start. Das neue "Internet Day Pack World" kann ab sofort gebucht werden und erlaubt weltweit mobiles Surfen zum täglichen Fixpreis.

Anzeige

Datentarif für Spontane

Wer geschäftlich viel unterwegs ist, hat oft das Problem die Roamingkosten nicht oder nur schwer überschauen zu können. Insbesondere dann, wenn die Reiseziele stark variieren und entsprechend auch die Roaminggebühren eine große Unbekannte sind. Für solche Kunden startet o2 jetzt das "Internet Day Pack World". Es bietet für 20 Euro (netto) pro Tag 15 Megabyte Datenvolumen für die mobile Nutzung. Wird das Freivolumen überschritten, erreicht den Kunden eine Info-SMS. Außerdem greift eine Drosselung auf die stark beschränkte Bandbreite von einem Kilobit pro Sekunde.

Nach Ansicht von o2 spielen im Ausland sowohl Kosten als auch Flexibilität eine große Rolle. Mit dem Internet Day Pack World biete man Geschäftskunden eine solche Lösung, die "spontane Internet-Nutzung mit voller Kostenkontrolle kombiniert". Das Paket eignet sich somit eher für solcherlei Kunden, die im Ausland spontan über einen Internetzugang angewiesen sind. Wer das mobile Datennetz verstärkt in Anspruch nimmt, sollte sich für eine andere Lösung entscheiden.

Michael Müller
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 äh... ja (4 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von citrus50 am 13.08.2012 um 22:23 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 28.02.2015
Glasfaserausbau: 1&1-Chef Witt kritisiert Vorgehen der Telekom
 MWC 2015: Neue Handys und Konflikte bei Mobilfunk-Messe in Barcelona
Google plant gigantisches neues Hauptquartier unter Glas
Trend zum Online-Banking: Werden Bankfilialen überflüssig?
Freitag, 27.02.2015
"Süddeutsche" wird auch im Internet kostenpflichtig
Huawei baut 5G-Testumgebung in Münchener Innenstadt
Stiftung Warentest gibt Video-Streamingdiensten keine guten Noten
Ericsson verklagt Apple wegen 41 Patenten
 Medions erste Phablets: Life P6001 und X6001 mit 6-Zoll-Display (Korrektur)
 LG stellt Smartwatch mit webOS und LTE vor
Unitymedia KabelBW: WLAN-AC-Router Fritz!Box 6490 ab 2. März verfügbar
Google startet mit Android Pay neu
Zeit für Apple-Uhr? - Neuheiten-Präsentation am 9. März angekündigt
Amerikanische Telekom-Regulierer verbieten Überholspuren im Netz
Donnerstag, 26.02.2015
"Wall Street Journal": Google verdient mit YouTube kein Geld
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs