Anzeige:
Montag, 13.08.2012 15:08

o2 Business mit weltweit nutzbarer Web-Tagesflat

aus dem Bereich Mobilfunk

o2 Business geht mit einer neuen Internet Tagesflat speziell für mittelständische und große Unternehmen an den Start. Das neue "Internet Day Pack World" kann ab sofort gebucht werden und erlaubt weltweit mobiles Surfen zum täglichen Fixpreis.

Anzeige

Datentarif für Spontane

Wer geschäftlich viel unterwegs ist, hat oft das Problem die Roamingkosten nicht oder nur schwer überschauen zu können. Insbesondere dann, wenn die Reiseziele stark variieren und entsprechend auch die Roaminggebühren eine große Unbekannte sind. Für solche Kunden startet o2 jetzt das "Internet Day Pack World". Es bietet für 20 Euro (netto) pro Tag 15 Megabyte Datenvolumen für die mobile Nutzung. Wird das Freivolumen überschritten, erreicht den Kunden eine Info-SMS. Außerdem greift eine Drosselung auf die stark beschränkte Bandbreite von einem Kilobit pro Sekunde.

Nach Ansicht von o2 spielen im Ausland sowohl Kosten als auch Flexibilität eine große Rolle. Mit dem Internet Day Pack World biete man Geschäftskunden eine solche Lösung, die "spontane Internet-Nutzung mit voller Kostenkontrolle kombiniert". Das Paket eignet sich somit eher für solcherlei Kunden, die im Ausland spontan über einen Internetzugang angewiesen sind. Wer das mobile Datennetz verstärkt in Anspruch nimmt, sollte sich für eine andere Lösung entscheiden.

Michael Müller
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 äh... ja (4 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von citrus50 am 13.08.2012 um 22:23 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 02.04.2015
DSL-Tarife im April: Online-Vorteile und Wechsel-Bonus für DSL und VDSL
Mittwoch, 01.04.2015
Obama verfügt Sanktionen gegen Hacker - "Nationaler Notfall"
Abschaffung des Routerzwangs: Netzbetreiber gegen freie Routerwahl
100 Millionen Handys warten auf Recycling
Google verwandelt Straßenkarte für kurze Zeit in Pac-Man
VDSL-Vectoring: NetCologne will alle Nahbereiche der Hauptverteiler ausbauen
Illegale Schnäppchen - Bahn kämpft gegen Fahrkarten-Betrug
Baden-Württemberg: Kein Geld mehr für langsame Internetzugänge
Gmail für Android erhält Unified Inbox
"Free your Data": Bürger sollen Kontrolle über Daten zurückbekommen
Musik-Dienst "Tidal": Neustart mit Superstars und neuem Konzept
Dienstag, 31.03.2015
Microsoft stellt Surface 3 vor: Ab 7. Mai ab 599 Euro erhältlich
Huawei: 33 Prozent mehr Gewinn - Deutschland beliebter Partner
Dialog statt Randale: Samsung und LG wollen Rechtsstreit beenden
Facebook zieht in neue Zentrale ein: Größter offener Büroraum der Welt
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs