Anzeige:
Montag, 13.08.2012 15:08

o2 Business mit weltweit nutzbarer Web-Tagesflat

aus dem Bereich Mobilfunk

o2 Business geht mit einer neuen Internet Tagesflat speziell für mittelständische und große Unternehmen an den Start. Das neue "Internet Day Pack World" kann ab sofort gebucht werden und erlaubt weltweit mobiles Surfen zum täglichen Fixpreis.

Anzeige

Datentarif für Spontane

Wer geschäftlich viel unterwegs ist, hat oft das Problem die Roamingkosten nicht oder nur schwer überschauen zu können. Insbesondere dann, wenn die Reiseziele stark variieren und entsprechend auch die Roaminggebühren eine große Unbekannte sind. Für solche Kunden startet o2 jetzt das "Internet Day Pack World". Es bietet für 20 Euro (netto) pro Tag 15 Megabyte Datenvolumen für die mobile Nutzung. Wird das Freivolumen überschritten, erreicht den Kunden eine Info-SMS. Außerdem greift eine Drosselung auf die stark beschränkte Bandbreite von einem Kilobit pro Sekunde.

Nach Ansicht von o2 spielen im Ausland sowohl Kosten als auch Flexibilität eine große Rolle. Mit dem Internet Day Pack World biete man Geschäftskunden eine solche Lösung, die "spontane Internet-Nutzung mit voller Kostenkontrolle kombiniert". Das Paket eignet sich somit eher für solcherlei Kunden, die im Ausland spontan über einen Internetzugang angewiesen sind. Wer das mobile Datennetz verstärkt in Anspruch nimmt, sollte sich für eine andere Lösung entscheiden.

Michael Müller
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 äh... ja (4 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von citrus50 am 13.08.2012 um 22:23 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 30.10.2014
Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"
Sky Online startet: Sky-Pakete ab 9,99 Euro online empfangen - monatlich kündbar
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Watchever jetzt mit Online-Altersprüfung
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
US-Wissenschaftler wollen Autofahrern Handy-Nutzung am Steuer abgewöhnen
Mittwoch, 29.10.2014
Internet-Steuer Ungarn: Protest schwillt an - Regierung bleibt hart
Facebook stellt sich trotz Gewinnanstieg auf härtere Zeiten ein - Aktienkurs fällt
Aeromobil 3.0 vorgestellt: Autos lernen fliegen
Störungen im o2-Mobilfunknetz in Nordrhein-Westfalen
LG steigert Gewinn: Rekordabsatz bei Smartphones
Jimdo stellt App für Android vor: Eigene Homepage per Smartphone aktualisieren
Neuer Rekord: 255 Terabit pro Sekunde über Glasfaser
Neues Volks-Tablet: Bild.de bietet Windows-Tablet von TrekStor für 199 Euro an
Hackerattacke auf Computer des Weißen Hauses: Steckt die russische Regierung dahinter?
Weitere News
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs