Anzeige:

Montag, 13.08.2012 11:38

Kabel Deutschland will Sky Atlantic HD einspeisen

aus dem Bereich Sonstiges

Am 23. Mai startete der Münchener Pay-TV-Anbieter Sky den neuen HD-Sender Sky Atlantic HD. Abonnenten des Bezahlsenders können seitdem die Highlights des US-Senders HBO auch in Deutschland sehen. Gleich zum Start wurde der Sender in die Netze von Unitymedia und Kabel BW eingespeist, auch bei Tele Columbus ist Sky Atlantic HD verfügbar. Nur den Kunden von Kabel Deutschland (KDG), dem größten deutschen Kabelnetzbetreiber, blieb der neue Sky-Sender bislang verwehrt. Doch nun macht KDG den Fans von HBO-Serien wie "Game of Thrones", "Boardwalk Empire" oder "Die Sopranos" Hoffnung.

Anzeige

Aufschalttermin wird noch bekanntgegeben

Kabel Deutschland will Sky Atlantic HD noch in diesem Jahr in die Kabelnetze einspeisen. Darauf haben sich der Kabelnetzbetreiber und Sky, beide in München ansässig, verständigt. Der genaue Aufschalttermin werde allerdings erst später bekanntgegeben.

Zukünftig finden damit auch TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie "The Newsroom" den Weg zu den KDG-Kabelkunden mit Sky-Abonnement. Die Serien sind sowohl in deutsch als auch in der englischen Originalfassung verfügbar. Sky Atlantic HD erhalten Sky-Kunden mit Buchung des "Sky Film"-Pakets, erforderlich ist außerdem die Hinzubuchung der HD-Option von Sky. Die Sky-Abonnements können, im Gegensatz zu Unitymedia oder Kabel BW, nicht direkt über Kabel Deutschland gebucht werden, die Pay-TV-Pakete sind nur separat bei Sky erhältlich.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 20.12.2014
Sony-Hackerangriff: FBI macht Nordkorea verantwortlich - Obama bestätigt Verdacht
Freitag, 19.12.2014
Android 5.1 steht bereits in den Startlöchern
Microsoft: Browser-Auswahl ist Geschichte
Kabel Deutschland: "Select Video" für weitere 350.000 Kunden
Streaming-Player: Sky verkauft ab sofort "Sky Online TV Box"
Urteil: Autofahrer dürfen nichts aufs Handy blicken
helloMobil und Phonex mit weihnachtlichen Aktions-Schnäppchen
Threema: Passwörter sicher per QR-Code übertragen
ADAC Prepaid: EU-weit ab 5 Cent telefonieren
EWE TEL bietet 60 Freiminuten am WLAN-Hotspot
Kleine Geschenke von Lidl, Medion und buch.de
Sony-Hack: Spuren führen nach Nordkorea
Sicherheitslücke in Mobilfunk-Netz entdeckt - UMTS-Verschlüsselung ausgehebelt
Donnerstag, 18.12.2014
McSIM: Allnet-Flat und All-in-Tarif zum Sparpreis
Samsung plant eigenen Bezahldienst - Apple Pay bekommt weitere Konkurrenz
Weitere News
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs