Anzeige:
Montag, 13.08.2012 11:38

Kabel Deutschland will Sky Atlantic HD einspeisen

aus dem Bereich Sonstiges

Am 23. Mai startete der Münchener Pay-TV-Anbieter Sky den neuen HD-Sender Sky Atlantic HD. Abonnenten des Bezahlsenders können seitdem die Highlights des US-Senders HBO auch in Deutschland sehen. Gleich zum Start wurde der Sender in die Netze von Unitymedia und Kabel BW eingespeist, auch bei Tele Columbus ist Sky Atlantic HD verfügbar. Nur den Kunden von Kabel Deutschland (KDG), dem größten deutschen Kabelnetzbetreiber, blieb der neue Sky-Sender bislang verwehrt. Doch nun macht KDG den Fans von HBO-Serien wie "Game of Thrones", "Boardwalk Empire" oder "Die Sopranos" Hoffnung.

Anzeige

Aufschalttermin wird noch bekanntgegeben

Kabel Deutschland will Sky Atlantic HD noch in diesem Jahr in die Kabelnetze einspeisen. Darauf haben sich der Kabelnetzbetreiber und Sky, beide in München ansässig, verständigt. Der genaue Aufschalttermin werde allerdings erst später bekanntgegeben.

Zukünftig finden damit auch TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie "The Newsroom" den Weg zu den KDG-Kabelkunden mit Sky-Abonnement. Die Serien sind sowohl in deutsch als auch in der englischen Originalfassung verfügbar. Sky Atlantic HD erhalten Sky-Kunden mit Buchung des "Sky Film"-Pakets, erforderlich ist außerdem die Hinzubuchung der HD-Option von Sky. Die Sky-Abonnements können, im Gegensatz zu Unitymedia oder Kabel BW, nicht direkt über Kabel Deutschland gebucht werden, die Pay-TV-Pakete sind nur separat bei Sky erhältlich.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 23.10.2014
CSU-Chef Seehofer: "Ich schimpfe nicht über Google. Ich nutze Google"
Mittwoch, 22.10.2014
Presseverlage knicken ein: Google kann Inhalte gratis nutzen
Kaspersky-Studie: Immer mehr Malware-Attacken auf Android-Smartphones
Fitness First kauft Online-Fitnessanbieter NewMoove
Telekom-Chef warnt: Internet-Monopole saugen Wirtschaft aus
Nur jeder Vierte schützt seine Online-Passwörter
Keine Lust mehr aufs iPhone? Google erklärt den Wechsel zu Android
E-Book-Streit: Amazon einigt sich auch mit Bonnier
Größtes deutsches WLAN-Netz: Kabel Deutschland betreibt 500.000 Hotspots
Nach Angriffen: Apple gibt Sicherheitshinweis für iCloud-Nutzer
Sky Go: Technische Störung bei Bayern-Spiel verärgert Sky-Kunden
Peinliche Panne: Telekom muss Produktnamen "Samba" zurückziehen
Google-Dienste mit Störungen am Mittwochmorgen
Deutsche nutzen Videostreaming - aber nicht alle zahlen dafür
Yahoo schwimmt im Geld - Alibaba-Beteiligung bringt Milliarden
Weitere News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs