Anzeige:

Samstag, 11.08.2012 00:01

Outdoor-Tetris & Co.: Streetgames erobern Berlin

aus dem Bereich Sonstiges

"Räuber und Gendarm" war gestern. Ein Berliner Festival bringt Computerspiele auf die Straße - mit Hilfe von Badfliesen und Einkaufswagen.

Anzeige

Spaß bei Straßenspielen mit Abfall

Hunderte Kronkorken, Plastik-Trinkbecher, abgeknickte Äste. Auf dem Parkplatz neben dem Computerspielemuseum an der Berliner Karl-Marx-Allee sieht es aus, als sei gerade Party gewesen. Der Eindruck täuscht: Mit diesem Müll wird gespielt. Memory zum Beispiel - mit zwölfmal zwei gleichen Bierflaschendeckeln. Spaß mit Abfall gehört zum Festival Playpublik, das noch bis Sonntag (12. August) die internationale Streetgames-Community in Berlin vereint. Mitmachen darf jeder, der sich erwachsen genug dafür fühlt.

Die Idee, Straßenspiele für Erwachsene zu entwickeln, kommt aus New York. Aber auch in London ist mit "Hide&Seek" eine respektable Gemeinschaft aus Designern und Kulturwissenschaftlern entstanden, die daran arbeitet, Computerspiele in die echte Welt zu verlegen. Simpel ist das bei Tetris: Mit dem Soundtrack beschallt, müssen die Teilnehmer auf der Straße Stapel aus bunten Badfliesen errichten. Es gewinnt, wer in kürzester Zeit die höchste Säule baut.

Rausgehen und vergessene Orte wiederentdecken

Bei vielen der mehr als 40 Spiele der Playpublik geht es etwas komplizierter zu. Sebastian Quack (30) ist einer der Gründer des Berliner Künstlerkollektivs "Invisible Playground" - eine Gruppe aus Informatikern, Theatermachern und Musikern, die das Festival kuratiert. "Den Menschen zeigen, dass es trotz der zunehmenden Präsenz von Technologien und Medien Sinn macht, rauszugehen und vergessene Orte wiederzuentdecken." Im Streetgames-Sprech heißt das: "Verbindungen remixen" - zwischen Menschen, den Umgebungen, die sie bewohnen und den Technologien, die sie benutzen.

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 20.04.2014
Intel: Weniger Gewinn trotz Umsatzsteigerung
Samstag, 19.04.2014
PonoPlayer: 6,2 Millionen Dollar für Neil Youngs Anti-MP3-Player
Garmin: Echtzeit-Anzeige für Benzinpreise über nüvi-App "Smartphone Link"
Neuer Mozilla-CEO: Marketingchef Beard übernimmt nach Eich-Rücktritt
TP-Link: WLAN-AC-Router Archer C2 funkt per Dual-Band mit bis zu 733 Mbit/s
Studie: Deutscher Mittelstand unterschätzt Cyber-Risiken
SAP: Starker Euro dämpft guten Jahresbeginn
Freitag, 18.04.2014
NRW-Justizminister fordert Verbot von App-Kostenfallen für Kinder
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Kurs-Misere: Twitter-Gründer verkaufen vorerst keine Aktien
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
Weitere News
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs