Anzeige:
Freitag, 10.08.2012 17:31

HTC One X: Update auf Android 4.0.4 verfügbar

aus dem Bereich Mobilfunk

HTC hat ein neues Update für sein Quad-Core-Modell One X veröffentlicht. Seit Freitag wird das Software-Bündel inklusive Android-Upgrade auf Version 4.0.4 ( Ice Cream Sandwich) ausgeliefert. Das gab der Smartphone-Hersteller unter anderem über seine deutsche Facebook-Seite bekannt.

Anzeige

Sense 4.1 an Bord

Das Update hat die neue Version 4.1 der HTC-Benutzeroberfläche Sense an Bord und soll neben Optimierungen beim Speicher und diversen Bug-Fixes mehr Stabilität für Plattform und Browser bringen. Behoben wurde dabei unter anderem ein Fehler, der zu Fehlfunktionen der Live Wallpapers führte. Auch Geschwindigkeit, Akkulaufzeit und Kamera-Qualität sollen sich verbessern.

Angekündigt sind zudem kleinere Neuerungen wie ein zentraler, anwendungsübergreifender Facebook-Login, eine überarbeitete Beats-Audio-Klangoptimierung sowie zusätzliche Spiele von Electronic Arts. Die Verteilung des 148-Megabyte-Paketes erfolgt drahtlos per Over-the-Air-Download (OTA).

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 26.04.2015
Industrie 4.0: Trumpf erwägt App-Store für Industrie-Software
SAP-Mitgründer Dietmar Hopp wird 75: "Ich habe zu viel angefangen"
"NYT": Russische Hacker hatten Zugriff auf E-Mails von Obama
Samstag, 25.04.2015
Carsharing außerhalb der Metropolen bleibt schwierig
Google Maps: Androide uriniert auf Apple-Logo
RTL Samstag Nacht: Stars feiern Wiedersehen im Internet
Selfies und Lifelogging: Kunst für die "Generation Kopf unten"
Expertenkommission möchte Netzneutralität kippen
Schwacher Start für Jay Z's Streaming-Dienst Tidal
Freitag, 24.04.2015
"Spiegel": Bundestrojaner des BKA ist im Herbst einsatzbereit
Hacker-Attacken: Intel-Manager schlägt Sicherheitsbranche gemeinsamen Schutzwall vor
Comcast sagt Fusion mit Time Warner ab
Nur jede vierte Firma in Deutschland nutzt Highspeed-Internet mit mindestens 30 Mbit/s
"WSJ": EU könnte neuen Regulierer für mächtige Internetkonzerne schaffen
DeutschlandSIM: LTE-Allnet-Flats ab 12,99 Euro - bis zu 10 GB LTE-Datenvolumen
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs