Anzeige:

Freitag, 10.08.2012 16:16

Vodafone CallYa Smartphone Fun L neu im Angebot

aus dem Bereich Mobilfunk

Beim Mobilfunk-Netzbetreiber Vodafone wird ab sofort ein neuer Prepaid-Tarif für Smartphone-Nutzer angeboten, die keinen langfristigen Vertrag abschließen möchten. Das Angebot CallYa Smartphone Fun L wird als Ergänzung zu den Tarifen CallYa Smartphone Fun und CallYa Smartphone Fun M vermarktet und beinhaltet verschiedene Inklusivvolumina. Bis zu einem Alter von 25 Jahren werden monatlich 19,99 Euro fällig, ansonsten 24,99 Euro.

Anzeige

Tarif mit SMS-Limit

Die L-Variante beinhaltet neben einer Flatrate für unbegrenzt viele Telefonate innerhalb des Mobilfunknetzes von Vodafone auch 100 Minuten für Gespräche in Fremdnetze. Jede weitere Minute wird mit 9 Cent abgerechnet - so lange ausreichend Guthaben vorhanden ist. Telefonate ins Ausland sind ab 3 Cent pro Minute möglich - zuzüglich 15 Cent pro erfolgreicher Verbindung.

Vodafone Lifestyle

Außerdem stehen pro Monat bis zu 1.000 SMS ohne Aufpreis zur Verfügung. Dabei ist zu beachten, dass ein Tageslimit von 50 SMS gesetzt wurde. Wer das Tages- oder Monatslimit überschreitet, muss pro zusätzlich verschickter Nachricht 9 Cent extra zahlen. Die ebenfalls inkludierte Handy Internet Flat lässt sich für 200 Megabyte pro Monat mit HSDPA-Geschwindigkeit (maximal 7,2 Megabit pro Sekunde) nutzen. Bei Mehrverbrauch wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau (64 Kilobit pro Sekunde) reduziert.

Weitere Optionen zubuchbar

Buchungen sind ab sofort über die Kurzwahl 22044 möglich. Die Mindestlaufzeit liegt bei 30 Tagen, eine Einrichtungsgebühr gibt es nicht. Optional ist zum Beispiel eine Festnetz-Quasi-Flat buchbar. Für 9,99 Euro sind dann für 30 Tage 3.000 Gesprächsminuten zu deutschen Festnetznummern abgedeckt. Für 4,99 Euro gibt es 300 Megabyte zusätzliches HSDPA-Volumen. Aufladungen des Prepaid-Kontos sind mit Beträgen in Höhe von 15, 25 und 50 Euro möglich.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 02.10.2014
Putin kündigt stärkere Internet-Überwachung an - "Aber keine totale Kontrolle"
Mittwoch, 01.10.2014
DSL-Tarife im Oktober: DSL und VDSL zum Sparpreis - Aktionen im Überblick
Streit mit Verlagen: Google News zeigt künftig nur noch Überschriften ohne Textvorschau
1&1 All-Net-Flat günstiger: Rotstift im Oktober für zwölf Monate
Computerspiel "Tetris" soll als Actionfilm auf die Kinoleinwand kommen
Glanzloses Börsendebüt von Zalando: Statt fetter Kursgewinne Models und Konfetti
Aldi Süd verkauft Multimode-Notebook für 399 Euro
Neues Mittelklasse-Smartphone LG F60: Solide, aber unspektakulär
Tele2: Zwölf Monate 10 Prozent Rabatt auf Allnet-Flat
Bundesnetzagentur äußert sich zu Routerzwang
Nokia 130 kommt für 29 Euro in den Handel
Telefonica Deutschland schließt Übernahme von E-Plus ab
Microsoft gibt erste Ausblicke auf Windows 10: Die Neuerungen im Überblick
Dienstag, 30.09.2014
Windows 10: Microsoft kündigt nächste Windows-Version an
Premiere: Fortsetzung von "Tiger & Dragon" startet gleichzeitig im Kino und bei Netflix
Weitere News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs