Anzeige:
Freitag, 10.08.2012 09:52

Hacker-Angriff auf Spielenetzwerk Battle.net

aus dem Bereich Computer

Das Spielenetzwerk Battle.net, in dem auch Teilnehmer populärer Games wie "World Of Warcraft" oder "Diablo III" ihre Profile haben, ist Opfer eines Hackerangriffs geworden.

Anzeige

Untersuchungen dauern an

Nach ersten Erkenntnissen seien keine Kreditkarten-Informationen oder Namen und Wohnadressen kopiert worden, betonte der Betreiber Blizzard am Freitag in einem Blogeintrag. Die Untersuchungen dauerten aber noch an.

Die Hacker seien an Listen von E-Mail-Adressen der Nutzer außerhalb Chinas herangekommen sowie an die persönliche Sicherheitsfrage. In Nordamerika seien zugleich verschlüsselte Nutzer-Passwörter gestohlen worden.

Um alle Eventualitäten auszuschließen, sollten Nutzer von Battle.net in jedem Fall ihr Passwort ändern - unabhängig davon, von welchem Land aus sie auf die Blizzard-Server zugreifen.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Hacker-Angriff auf Spielenetzwerk Battle.net (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Babyface am 10.08.2012 um 13:30 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 23.10.2014
CSU-Chef Seehofer: "Ich schimpfe nicht über Google. Ich nutze Google"
Mittwoch, 22.10.2014
Presseverlage knicken ein: Google kann Inhalte gratis nutzen
Kaspersky-Studie: Immer mehr Malware-Attacken auf Android-Smartphones
Fitness First kauft Online-Fitnessanbieter NewMoove
Telekom-Chef warnt: Internet-Monopole saugen Wirtschaft aus
Nur jeder Vierte schützt seine Online-Passwörter
Keine Lust mehr aufs iPhone? Google erklärt den Wechsel zu Android
E-Book-Streit: Amazon einigt sich auch mit Bonnier
Größtes deutsches WLAN-Netz: Kabel Deutschland betreibt 500.000 Hotspots
Nach Angriffen: Apple gibt Sicherheitshinweis für iCloud-Nutzer
Sky Go: Technische Störung bei Bayern-Spiel verärgert Sky-Kunden
Peinliche Panne: Telekom muss Produktnamen "Samba" zurückziehen
Google-Dienste mit Störungen am Mittwochmorgen
Deutsche nutzen Videostreaming - aber nicht alle zahlen dafür
Yahoo schwimmt im Geld - Alibaba-Beteiligung bringt Milliarden
Weitere News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs