Anzeige:

Donnerstag, 09.08.2012 18:15

Amazon-Falschlieferung: Sturmgewehr statt TV

aus dem Bereich Sonstiges

Fernseher bestellt, Sturmgewehr bekommen: Ein Amerikaner hat nach der Bestellung eines TV-Gerätes über das Onlineversandhaus Amazon eine gefährliche Schusswaffe erhalten.

Anzeige

Polizei eingeschaltet

Statt des erhofften Flachbildschirms habe er ein mehr als 90 Zentimeter langes halbautomatisches Gewehr in seinem Paket gefunden, berichteten Lokalmedien in Washington am Donnerstag. Seine Frau und er seien beim Auspacken der Ware völlig geschockt gewesen und hätten die Polizei eingeschaltet, zumal der Besitz von Angriffswaffen in der US-Hauptstadt verboten ist. Auch die Beamten hätten beim Anblick der Waffe sehr verwundert reagiert.

Der Versender, der seine Waren über Amazon anbietet, habe offenbar die Adressaufkleber verwechselt. Die beigelegte Rechnung in der Lieferung sei nämlich für einen Waffenladen im Staat Pennsylvania bestimmt gewesen. Ein Amazon-Sprecher sagte im TV, dass der Fall untersucht werde.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Wenn jetzt... (2 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von MMunker am 10.08.2012 um 14:04 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 25.07.2014
Vodafone: Kundenverluste bei Mobilfunk und DSL - Wachstum bei Kabel Deutschland
Sky-Übernahme: BSkyB zahlt 6,75 Euro pro Aktie
Amazon macht hohen Verlust - Aktienkurs sinkt um rund 10 Prozent
MediaSaturn funkt im Handymarkt mit eigenen Tarifen dazwischen
Mitfahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg - Widerspruch eingelegt
Apple: iPhone soll digitale Brieftasche werden - Gespräche über Start im Herbst
Donnerstag, 24.07.2014
Amazon-Aktion: Kindle Fire HD ab 79 Euro
Hintergrund: So funktioniert Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting (Update: Stellungnahmen)
Telekom killt Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting
Skype 5.0 für Android sucht selbständig nach Freunden
BSkyB könnte Vereinbarung über "Sky Europe" schon am Freitag verkünden
helloMobil senkt Preis für Flat XM 2000 plus auf 19,95 Euro
Nokia reduziert Verlust, neues Kerngeschäft aber hart umkämpft
LG : Hoher Gewinn dank Smartphones und 4K-Fernsehern
Hacker klauen bei EZB Kontaktdaten und fordern Geld
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs