Anzeige:
Donnerstag, 09.08.2012 13:03

Maxdome: Filmdeal mit NBCUniversal

aus dem Bereich Sonstiges

Die Online-Videothek maxdome hat in den vergangenen Monaten intensiv an der Erweiterung der technischen Reichweite gearbeitet und ist auf immer mehr Smart TVs nutzbar. Im Mai gab das zur ProSiebenSat.1 Group gehörende Unternehmen beispielsweise bekannt, dass maxdome in internetfähigen Sony-Geräten integriert ist. Außerdem ist das Angebot auch direkt über Fernseher von Samsung, LG, Panasonic, Loewe, Toshiba und Philips verfügbar. Nun baut die Online-Plattform ihr Spielfilmangebot weiter aus: Maxdome erwirbt ein Rechtepaket von NBCUniversal, einem der großen US-Filmstudios.

Anzeige

Maxdome sichert sich aktuelle Blockbuster

Die in München ansässige Online-Videothek, die aktuell über 45.000 Inhalte wie Spielfilme, Serien und Dokumentationen auf Abruf anbietet, sichert sich durch den Deal mit NBCUniveral zahlreiche Kinohighlights. Blockbuster wie "American Gangster", "The Fast and the Furious", "Notting Hill" oder "Inglourious Basterds" sind nach Unternehmensangaben ab sofort im Einzelabruf auf maxdome verfügbar.

Der langfristig angelegte Rechtevertrag beinhaltet neben Filmklassikern zudem auch alle aktuellen Kinoproduktionen wie "Battleship", "Ted" oder "Snow White and the Huntsman" sowie kommende Kinoerfolge. Maxdome-Kunden können die Kinofilme bereits zum Zeitpunkt der DVD-Veröffentlichung kostenpflichtig zuhause abrufen. Nach Angaben von maxdome-Geschäftsführer Markus Härtenstein arbeitet die Online-Videothek nun mit allen Major-Studios zusammen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 23.10.2014
CSU-Chef Seehofer: "Ich schimpfe nicht über Google. Ich nutze Google"
Mittwoch, 22.10.2014
Presseverlage knicken ein: Google kann Inhalte gratis nutzen
Kaspersky-Studie: Immer mehr Malware-Attacken auf Android-Smartphones
Fitness First kauft Online-Fitnessanbieter NewMoove
Telekom-Chef warnt: Internet-Monopole saugen Wirtschaft aus
Nur jeder Vierte schützt seine Online-Passwörter
Keine Lust mehr aufs iPhone? Google erklärt den Wechsel zu Android
E-Book-Streit: Amazon einigt sich auch mit Bonnier
Größtes deutsches WLAN-Netz: Kabel Deutschland betreibt 500.000 Hotspots
Nach Angriffen: Apple gibt Sicherheitshinweis für iCloud-Nutzer
Sky Go: Technische Störung bei Bayern-Spiel verärgert Sky-Kunden
Peinliche Panne: Telekom muss Produktnamen "Samba" zurückziehen
Google-Dienste mit Störungen am Mittwochmorgen
Deutsche nutzen Videostreaming - aber nicht alle zahlen dafür
Yahoo schwimmt im Geld - Alibaba-Beteiligung bringt Milliarden
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs