Anzeige:

Donnerstag, 09.08.2012 13:03

Maxdome: Filmdeal mit NBCUniversal

aus dem Bereich Sonstiges

Die Online-Videothek maxdome hat in den vergangenen Monaten intensiv an der Erweiterung der technischen Reichweite gearbeitet und ist auf immer mehr Smart TVs nutzbar. Im Mai gab das zur ProSiebenSat.1 Group gehörende Unternehmen beispielsweise bekannt, dass maxdome in internetfähigen Sony-Geräten integriert ist. Außerdem ist das Angebot auch direkt über Fernseher von Samsung, LG, Panasonic, Loewe, Toshiba und Philips verfügbar. Nun baut die Online-Plattform ihr Spielfilmangebot weiter aus: Maxdome erwirbt ein Rechtepaket von NBCUniversal, einem der großen US-Filmstudios.

Anzeige

Maxdome sichert sich aktuelle Blockbuster

Die in München ansässige Online-Videothek, die aktuell über 45.000 Inhalte wie Spielfilme, Serien und Dokumentationen auf Abruf anbietet, sichert sich durch den Deal mit NBCUniveral zahlreiche Kinohighlights. Blockbuster wie "American Gangster", "The Fast and the Furious", "Notting Hill" oder "Inglourious Basterds" sind nach Unternehmensangaben ab sofort im Einzelabruf auf maxdome verfügbar.

Der langfristig angelegte Rechtevertrag beinhaltet neben Filmklassikern zudem auch alle aktuellen Kinoproduktionen wie "Battleship", "Ted" oder "Snow White and the Huntsman" sowie kommende Kinoerfolge. Maxdome-Kunden können die Kinofilme bereits zum Zeitpunkt der DVD-Veröffentlichung kostenpflichtig zuhause abrufen. Nach Angaben von maxdome-Geschäftsführer Markus Härtenstein arbeitet die Online-Videothek nun mit allen Major-Studios zusammen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 02.10.2014
Maxdome Monatspaket zum Sparpreis für 1&1 DSL-Kunden
Amazon ruft Netzteile zurück - Brandgefahr
Rocket Internet enttäuscht mit schwachem Börsenstart - Zalando-Aktie fällt
Mobilcom-debitel: Neue Smart-Smartphone-Tarife mit mehr Highspeed-Datenvolumen
MyTaxi bietet Bezahlen mit Fingerabdruck an
Putin kündigt stärkere Internet-Überwachung an - "Aber keine totale Kontrolle"
Mittwoch, 01.10.2014
DSL-Tarife im Oktober: DSL und VDSL zum Sparpreis - Aktionen im Überblick
Streit mit Verlagen: Google News zeigt künftig nur noch Überschriften ohne Textvorschau
1&1 All-Net-Flat günstiger: Rotstift im Oktober für zwölf Monate
Computerspiel "Tetris" soll als Actionfilm auf die Kinoleinwand kommen
Glanzloses Börsendebüt von Zalando: Statt fetter Kursgewinne Models und Konfetti
Aldi Süd verkauft Multimode-Notebook für 399 Euro
Neues Mittelklasse-Smartphone LG F60: Solide, aber unspektakulär
Tele2: Zwölf Monate 10 Prozent Rabatt auf Allnet-Flat
Bundesnetzagentur äußert sich zu Routerzwang
Weitere News
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs