Anzeige:
Donnerstag, 09.08.2012 08:27

Samsung Galaxy S III LTE - Telefonieren über LTE

aus dem Bereich Mobilfunk

Samsung Mobile hat den Verkaufsstart des LTE-Telefons Samsung Galaxy S III LTE angekündigt. Zum ersten Mal soll es mit diesem Smartphone möglich sein, in entsprechend ausgerüsteten LTE-Netzen nicht nur im mobilen Internet zu surfen, sondern auch zu telefonieren. Die so genannte Voice over LTE-Technologie (VoLTE) macht es möglich.

Anzeige

Startschuss in Südkorea

Ab August wird das Samsung Galaxy S III LTE zunächst in Südkorea angeboten. Zu einem nicht näher genannten späteren Zeitpunkt sei eine Einführung auch auf weiteren LTE-Märkten weltweit angedacht. Ob auch Deutschland dazu gehört, ist unklar. Mit VoLTE sei es anders als bei mVoIP-Diensten nicht mehr notwendig, eine spezielle App für mobile Sprachverbindungen zu starten, heißt es seitens Samsung Mobile.

Modelle des Samsung Galaxy S III, die mit einem LTE-Chip ausgestattet sind, können per Software-Update für VoLTE fit gemacht werden. Anders als in Deutschland wird das Samsung Galaxy S III zum Beispiel in den USA und in Korea schon länger mit LTE-Unterstützung verkauft.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Ist Telefonieren über LTE im LTE-Standard schon definiert? (8 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Betamax am 10.08.2012 um 21:01 Uhr
 Unwichtig (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von CIA_MAN am 09.08.2012 um 12:54 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Rover soll Mondspaziergang mit Oculus Rift ermöglichen
"WSJ": Apple will Musik-App von Beats in iTunes integrieren
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Weitere News
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs