Anzeige:

Mittwoch, 08.08.2012 10:19

Yourfone schnürt eigene Smartphone-Bundles

aus dem Bereich Mobilfunk

Der neue Mobilfunk-Discounter für Vertragskunden, Yourfone, hat neue Smartphone-Bundles geschnürt. Im Vergleich zum Marktstart sind abgesehen vom LG Optimus L7, das durch das Huawei Ascend P1 abgelöst wurde, zwar die gleichen Modelle zu haben, die über die Vertragslaufzeit von zwei Jahren zu zahlenden Gesamtkosten sind aber gestiegen. Der Unterschied liegt wie so oft im Detail.

Anzeige

Telefone günstiger, Grundgebühr höher

War es bisher nur möglich, die Smartphones zu recht hohen Einmalkosten über einen Partnershop zum Yourfone-Tarif für 19,90 Euro monatlich zuzubuchen, geht die Marke der E-Plus Gruppe ab sofort zusätzlich einen zweiten Weg. Die einmal zu zahlenden Preise für die Smartphones wurden deutlich gesenkt, dafür muss aber Monat für Monat eine höhere monatliche Grundgebühr bezahlt werden. In Verbindung mit einem Smartphone kostet die Allnet-Flatrate inklusive Handy Internet Flat nun 39,90 Euro - also gleich 20 Euro monatlich mehr pro Monat.

Die folgenden Smartphone-Bundles sind ab sofort bei Yourfone zu haben:

Werden die monatlichen Fixkosten hinzugerechnet (24 x 39,90 Euro) summieren sich die Gesamtkosten über die gesamte Mindestvertragslaufzeit auf folgende Beträge:

Zum Vergleich haben wir auch die Gesamtkosten zusammengetragen, die sich ergeben, wenn ein Smartphone zu jenen Kosten bestellt wird, die beim Markenstart kommuniziert wurden. Auch diese Möglichkeit bietet Yourfone über einen Partnershop weiter an.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Lieber bei Händler günstig kaufen (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Nile82 am 09.08.2012 um 10:08 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 22.07.2014
Nvidia Shield Tablet: Spiele-Tablet mit Gamepad
Xiaomi: Mi4 angeblich schnellstes Smartphone der Welt - Fitnessband für knapp 10 Euro
Betrugsfälle an Geldautomaten: Weiterhin Millionenschaden durch Skimming
Microsofts Nokia-Deal: Finnland fühlt sich betrogen
Yahoo kauft Spezialisten für Smartphone-Werbung
Crash-Tarife: Smartphone-Flat "AllNet Starter" im Vodafone-Netz für 1,95 Euro
Google nur mit Schneckentempo im Telekom-Netz (Update: Stellungnahme der Telekom)
Facebook "Speichern": Texte, Lieder, Videos und Orte speichern und später aufrufen
Apple lässt 70-80 Millionen iPhone 6 produzieren - bis zu 5,5 Zoll großes Display
Medion Akoya E1232T: 10,1-Zoll-Notebook für 299 Euro bei Aldi Nord
Online-Videothek Netflix: Deutschlandstart im September
Groupon bringt verbesserte Website auch nach Deutschland - effizientere Suche
Montag, 21.07.2014
Aldi Nord: Dual SIM-Smartphone LG Optimus L5 zum Schnäppchenpreis
Dota 2 Gaming-Turnier: Computerspielern winkt höhere Prämie als Fußball-Weltmeistern
Mobiltelefone überholen in China PCs als wichtigsten Weg ins Internet
Weitere News
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs