Anzeige:

Mittwoch, 08.08.2012 17:01

Olympia: Mehr Zuschauer online als im TV

aus dem Bereich Sonstiges

Zum ersten Mal in der Geschichte der Olympia-Übertragungen werden nach Ansicht der Macher mehr Menschen die Spiele auf dem Handy oder im Internet schauen als im Fernsehen.

Anzeige

Neue Ära der olympischen Fernsehübertragung

"London 2012 werden die ersten Spiele sein, bei denen die digitale Übertragung die traditionelle über den Fernseher übersteigen wird", sagte Timo Lumme von der IOC-Fernsehvermarktung am Dienstag in London. Soziale Medien wie etwa Twitter sorgten zudem dafür, dass sich mehr Menschen für die Spiele interessierten und über den Fernseher oder andere Medien einschalteten.

"Ich glaube, London 2012 leitet eine neue Ära der olympischen Fernsehübertragung ein", sagte Lumme. Insgesamt werde man am Ende der Spiele vermutlich auf mehr als 100.000 Stunden Fernsehbilder kommen, die auf allen beteiligten Kanälen in der Welt gezeigt worden seien. In Peking 2008 seien es 61.000 Stunden gewesen. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) lasse in London auch Techniken für die Zukunft testen, wie zum Beispiel dreidimensionale Bilder und solche in besonders hoher Auflösung.

Jörg Schamberg / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Olympia: Mehr Zuschauer online als im TV (3 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Racer am 09.08.2012 um 02:08 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 17.04.2014
Springer-Chef Döpfner: "Wir haben Angst vor Google"
Mittwoch, 16.04.2014
SBBS und Gilat: Sat-Internet mit bis zu 20 Mbit/s über Astra 2E
Türkei: Twitter & Co. sollen Büros eröffnen
Gewerkschaft der Polizei: Verzicht auf Vorratsdatenspeicherung wäre "Katastrophe"
"Heartbleed"-Lücke: BSI sieht Gefahr noch nicht gebannt
Oracle stopft kritische Sicherheitslücken in Java
BSI warnt vor Phishing-Mails mit BSI-Logo
Nach Undercover-Doku: Zalando verklagt RTL-Reporterin
simply: Neue EU-Tarife kontern Roaming-Kosten
1&1 All-Net-Flat Special: Neuer Smartphone-Tarif inklusive HTC One oder Galaxy S4
Telekom "Data Comfort": Neue LTE-Datentarife für Tablet und Notebook
EU-Freigabe: Telekom darf osteuropäischen Anbieter GTS übernehmen
Keine Gnade für Wikileaks-Informantin Manning
Dienstag, 15.04.2014
Twitter kauft Daten-Auswerter Gnip
Google Glass: Limitierter Verkauf in den USA gestartet
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs