Anzeige:

Dienstag, 07.08.2012 10:41

Samsung Galaxy Note 10.1: Turbo-Tablet kommt

aus dem Bereich Computer

Samsung Mobile wird ab August unter anderem in Deutschland das auf dem Mobile World Congress (MWC) vorgestellte Quad Core-Tablet Galaxy Note 10.1 einführen. Der mit einem 10,1 Zoll großen Bildschirm ausgestattete Taschencomputer wird wahlweise mit dem Finger oder über einen speziellen Stift, den so ganannten S-Pen, bedient.

Anzeige

Tablet mit ordentlich Power

Herzstück des Tablets ist ein 1,4 Gigahertz schneller Quad Core Prozessor, dem 2 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher zur Seite gestellt werden. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz. Um möglichst umfangreich mit dem Gerät arbeiten zu können, hat Samsung nicht nur eine Multitasking-Funktion spendiert, sondern auch eine Mehrfenster-Lösung. Parallel ausgeführte Programme werden auf nur einer Startseite über- und nebeneinander dargestellt.

Praktisch ist auch, dass automatisch spezielle Applikationen starten, sobald der S-Pen aus dem Gehäuse des Galaxy Note 10.1 gezogen wird. Der Start der gewünschten Programme lässt sich individuell nach den eigenen Vorstellungen anpassen.

Samsung Galaxy Note 10.1
Samsung Galaxy Note 10.1 mit S-Pen und Mehrfenster-Funktion. Bild: Samsung Mobile

Zwei Kameras an Bord

An integrierten Extras wurde dem neuen knapp 600 Gramm schweren und 262 x 180 x 9 Millimeter großen Samsung-Tablet nicht nur eine 5-Megapixel-Hauptkamera, sondern auch eine 1,9-Megapixel-Frontkamera für Videotelefonate spendiert. Der integrierte Akku hat eine Kapazität von 7.000 mAh. Angeboten wird das Gerät wahlweise als reine WLAN-Version, mit WLAN- und UMTS-Funktionalität sowie im Laufe des Jahres auch als Modell mit WLAN und LTE.



Zum Start wird es ab August in Südkorea, Amerika, Großbritannien und Deutschland angeboten. Weitere Länder sollen im Laufe der nächsten Wochen folgen. Preise für den Verkauf in Deutschland werden voraussichtlich erst am Mittag bei einer Produktpräsentation in Hamburg verraten. In Online-Shops wird eine 16 Gigabyte-Version mit WLAN bereits jetzt ab knapp 560 Euro angeboten, mit UMTS-Chip werden mindestens 695 Euro fällig. Alternativ sollen auch Geräte mit 32 bzw. 64 Gigabyte zu haben sein, heißt es in einer Pressemitteilung von Samsung. Zusätzlich ist eine Speichererweiterung per MicroSD möglich.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Ohoh.. rechteckig und hat einen Bildschirm.. EIPÄÄÄD lässt grüssen (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von BobKingsley am 07.08.2012 um 17:28 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 29.07.2014
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
Partnerbörse OkCupid gibt Manipulation von Nutzern zu
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
HTC One M8 soll mit Windows Phone 8.1 erscheinen
Unitymedia KabelBW erweitert Online-Videothek - Kooperation mit Universal
Base All-in: BILDplus und Fußball-Bundesliga gratis
Blau Smart 1000: 300 Minuten, 300 SMS und 400 MB für 14,90 Euro
Justizminister Maas rät Snowden zu Rückkehr in die USA
Napster-Musikdienst knackt Marke von zwei Millionen zahlenden Nutzern
Google & Co auf Schnupperkurs mit neuen TLDs: Chancen für Webseiten-Betreiber?
Montag, 28.07.2014
EU: Apple darf Beats schlucken - Bose verklagt Beats
Kabel Deutschland: Internet-Drossel für Filesharer darf nicht ins Kleingedruckte
25 Jahre Microsoft Office: Vom Papier zum Tablet und in die Cloud
Crash-Tarife: Nokia Smartphone für 1 Euro - Vodafone Tarife ohne Fixkosten
Weitere News
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs