Anzeige:
Montag, 06.08.2012 18:01

Vodafone bietet das Emporia Click an

aus dem Bereich Mobilfunk

Mobilfunk-Netzbetreiber Vodafone hat nun auch das Seniorenhandy Emporia Click im Programm. Das Foto-Handy ist für die Bedürfnisse älterer Menschen, aber auch für Freunde der einfachen Telefonbedienung gedacht.

Anzeige

Klapphandy "Click" ist leicht zu bedienen

Für bequemes Bedienen sorgen große Tasten, die Schnellruffunktion für drei wichtige Kontaktpersonen und die Notruf-Option. Damit können Nutzer im Notfall fünf Kontaktnummern aktivieren und so zügig Hilfe herbeiholen. Dabei stellt eine Bestätigungsfunktion sicher, dass die Notrufe nicht auf Anrufbeantwortern landen, so Emporia.

Das 103 x 51 x 19 Millimeter große GSM-Handy schützt die Tastatur und das 2,2 Zoll große Display mit einer Klappe. Durch Öffnen und Schließen können auch Anrufe angenommen und beendet werden. An technischen Finessen bietet das Telefon Headset-Erkennung via Bluetooth, eine Kamera, polyphone Klingeltöne und eine Taschenlampe.

Emporia Click
Mit Kamera und Klappfunktion zählt das Emporia schon zu den technisch raffinierten Senioren-Telefonen. Foto: Emporia

Ansonsten hält es sich aber bewusst mit Zubehör zurück. Dafür setzt es auf verstellbare Schriftgröße und hörgerättaugliche Lautsprechereinstellung. Die Standby-Zeit wird mit rund 13 Tagen angegeben, die reine Sprechzeit mit etwa 4 Stunden. Kostenpunkt: 89,90 Euro per Kauf im Vodafone-Shop oder zu 1 Euro monatlich gemeinsam mit einem Laufzeitvertrag. Damit bindet sich der Kunde 24 Monate an den Anbieter.

Dorothee Monreal
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 27.04.2015
"Kividoo": Super RTL startet Online-Videoportal für Kinder
WinSIM: LTE-Tarife ab 3,99 Euro - VIP-Rufnummer zum halben Preis
AGF ermittelt künftig auch Reichweiten-Quoten für YouTube & Co
Google wertet Suchanfragen aus: Tüllröcke und Jogginghose als kommende Modetrends?
1&1: Allnet-Flats günstiger und vierfaches Highspeed-Datenvolumen
Facebook und Google helfen bei Freunde-Suche in Erdbebengebiet in Nepal
Nokia dementiert Pläne für Rückkehr ins Handy-Geschäft
Sonntag, 26.04.2015
Industrie 4.0: Trumpf erwägt App-Store für Industrie-Software
SAP-Mitgründer Dietmar Hopp wird 75: "Ich habe zu viel angefangen"
"NYT": Russische Hacker hatten Zugriff auf E-Mails von Obama
Samstag, 25.04.2015
Carsharing außerhalb der Metropolen bleibt schwierig
Google Maps: Androide uriniert auf Apple-Logo
RTL Samstag Nacht: Stars feiern Wiedersehen im Internet
Selfies und Lifelogging: Kunst für die "Generation Kopf unten"
Expertenkommission möchte Netzneutralität kippen
Weitere News
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs