Anzeige:

Montag, 06.08.2012 12:33

Wohnungsvermittler 9flats expandiert in die USA

aus dem Bereich Sonstiges
Anzeige

Der deutscher Anbieter von Privatunterkünften 9flats steigt mit einer Übernahme in den nordamerikanischen Markt ein. Das Hamburger Unternehmen kauft den kanadischen Konkurrenten iStopOver. Damit habe 9flats nun mehr als 100.000 Betten in 125 Ländern im Angebot, hieß es am Montag. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Telekom ist an 9flats beteiligt

Das kurzfristige Vermieten von Wohnunterkünften über Online-Plattformen ist ein wachsender Markt und macht der Hotelbranche Konkurrenz. Ein Pionier ist die US-Plattform Airbnb, die über 200.000 Übernachtungsmöglichkeiten in 190 Ländern anbietet. Ein weiterer schnell wachsender europäischer Rivale ist Wimdu aus dem Internet-Imperium der Samwer-Brüder.

Zu den Investoren von 9flats gehört die Deutsche Telekom, die einen Millionenbetrag in den Ausbau des Unternehmens gesteckt hat.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 19.04.2014
SAP: Starker Euro dämpft guten Jahresbeginn
Freitag, 18.04.2014
NRW-Justizminister fordert Verbot von App-Kostenfallen für Kinder
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Kurs-Misere: Twitter-Gründer verkaufen vorerst keine Aktien
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
"Beratungsklau": Fachhandel klagt über Online-Schmarotzer
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs