Anzeige:
Freitag, 03.08.2012 18:31

Kabel Deutschland: Mehr Speed für weitere Orte

aus dem Bereich Breitband

Pünktlich zum Monatsanfang am 1. August hat Kabel Deutschland (KDG) gleich in mehreren Orten in drei Bundesländern die Aufrüstung der lokalen Kabelnetze fertiggestellt und die Vermarktung von Highspeed-Internet gestartet. Ab sofort können insgesamt fast 30.000 zusätzliche Haushalte in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt mit bis zu 32 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) oder teils sogar mit bis zu 100 Mbit/s im Internet surfen und über das Kabelnetz telefonieren.

Anzeige

Internet per Kabel mit bis zu 100 Mbit/s

Insgesamt 3.500 Kabelhaushalten auf der niedersächsischen Insel Wangerooge sowie in Hohenkirchen, Horumersiel und Wiarden, drei Ortsteilen von Wangerland, stellt KDG nun Internetbandbreiten von maximal 32 Mbit/s zur Verfügung. Mit dieser Surfgeschwindigkeit sind bei Bedarf auch 2.000 Haushalte in Greetsiel und Pewsum, zwei Ortsteilen von Krummhörn, im Netz unterwegs. Mit 32 Mbit/s geht es zudem für 3.300 Haushalte in Otterndorf und Neuenkirchen auf die Datenautobahn.

Die derzeit maximal bei Kabel Deutschland verfügbare Internet-Bandbreite von 100 Mbit/s steht technisch nun 1.600 Haushalten in der schleswig-holsteinischen Gemeinde Hohenwestedt zur Verfügung. Auch 17.000 Haushalte in den Orten Lutherstadt Eisleben und Hettstedt in Sachsen-Anhalt profitieren durch den Netzausbau von Downloadraten von aktuell maximal 100 Mbit/s, der Upload liegt bei bis zu 6 Mbit/s.

Kabel Deutschland Internet & Telefon 100
Kabel Deutschland macht weitere Kabelnetze fit für Highspeed-Internet. Screenshot: onlinekosten.de

Bis zu zwölf Monate lang reduzierte Grundgebühren

Entsprechende Komplettpakete bietet Kabel Deutschland bei Buchung im August noch zum Sparpreis an. Internet & Telefon 100 mit Highspeed-Internet-Flat und einer Festnetz-Flat lässt sich in den ersten zwölf Monaten beispielsweise für 19,90 Euro statt regulär 39,90 Euro nutzen. Mit ebenfalls 19,90 Euro statt 29,90 Euro schlägt im ersten Jahr das Paket Internet & Telefon 32 zu Buche. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils 24 Monate, für die Bereitstellung fallen einmalig 39,90 Euro an. Online-Buchern spendiert Kabel Deutschland obendrauf eine Gutschrift in Höhe von 30 Euro.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Schön, wenn es hält, was es verspricht. (6 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von kball am 07.08.2012 um 23:09 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 06.03.2015
RTL und das Fernseh-Problem von morgen
Donnerstag, 05.03.2015
Musik-Streamingdienste legen deutlich zu - Deutsche Künstler vorne
 Chef von Cyangon-Mod: Platzhirsche wie Samsung werden "geschlachtet"
 Von der Insulinpumpe bis zur Heizung: Vernetzte Geräte bringen neue Gefahren
 Huawei: Drei neue Smartphones vorgestellt - das Günstigste kostet 79 Euro
EU-Kommissar Oettinger will Netzneutralität mit Regeln gewährleisten
iPad Plus erscheint später - Display-Probleme
Liquid Broadband klagt gegen Vergabe neuer Mobilfunk-Frequenzen
Google will angeblich Android-Uhren mit dem iPhone verbinden
FREAK: Verschlüsselung in vielen Browsern unsicher
 Qualcomm: Zeiten der Engpässe im Netz noch lange nicht vorbei
Genauere Nutzerprofile: Yahoo-Analysedienst Flurry soll Apps lukrativer machen
 Mobilfunk-Kooperation: Microsoft und Telekom ziehen an einem Strang
Mittwoch, 04.03.2015
RWE: Bis zu 50 Mbit/s für 84 Gemeinden im Hunsrück
Kickstarter-Rekord: Pebble Smartwatch startet durch
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs