Anzeige:

Samstag, 04.08.2012 11:01

Gründer-Garage: Google & Co suchen kreative Köpfe

aus dem Bereich Sonstiges

Google hat zusammen mit zwei Partnerorganisationen einen Wettbewerb zur Förderung von Geschäftsideen in Deutschland gestartet. Teilnehmer können zunächst auf einer Online-Plattform der Berliner Stiftung Entrepreneurship unter der Adresse www.gruender-garage.de ein Training für angehende Unternehmer durchlaufen. Danach können die Projekte aus dem Wettbewerb auf der Plattform des US-Unternehmens indiegogo Startkapital einwerben. Aus der Kasse von Google winken dann Preisgelder im Wert von 150.000 Euro.

Anzeige

Von der Idee zum Erfolgskonzept

Bei dem Projekt "Gründer-Garage" gehe es vorrangig darum, eine größere Zielgruppe als bei herkömmlichen Gründerwettbewerben anzusprechen, sagte Günter Faltin von der Stiftung Entrepreneurship. Man wolle den Teilnehmern helfen, aus einer guten Geschäftsidee ein gut durchdachtes Konzept zu entwickeln. In vielen Fälle gehe es bei einer Unternehmensgründung nicht vorrangig um Geld, sondern um die Verwirklichung anderer Ziele, etwa sich als Entrepreneur besser selbst verwirklichen zu können.

Mit dem Wettbewerb startet die US-Crowdfunding-Plattform indiegogo eine deutschsprachige Version ihrer Website. Dort können Unternehmer, Künstler und Kreative von Internet-Anwendern Geldbeträge einsammeln, um Projekte zu realisieren oder bestimmte Produkte auf den Markt zu bringen. Die Geldgeber werden bei Plattformen wie indiegogo oder Kickstarter entweder symbolisch entlohnt, in dem sie beispielsweise als Förderer öffentlich erwähnt werden, oder sie erhalten später ein Exemplar des mitfinanzierten neuen Produkts.

Crowdfunding hat eine lange Tradition

Danae Ringelmann, die Mitbegründerin von indiegogo, erinnerte auf der Pressekonferenz in Berlin daran, dass Crowdfunding eine lange Tradition habe und beispielsweise schon bei der Freiheitsstatue in New York 1885 eingesetzt worden sei. "Die Statue of Liberty war ein Geschenk der Franzosen. Für den Sockel hat der New Yorker Verleger Joseph Pulitzer rund 100.000 Dollar eingesammelt." Der durchschnittliche Förderbetrag habe damals 89 Cent betragen.

In der ersten Phase des am Donnerstag gestarteten Wettbewerbs durchlaufen die Teilnehmer ein kostenloses Online-Training, in dem Methoden und Techniken zur Entwicklung tragfähiger Geschäftskonzepte vermittelt werden. Die zweite Phase mit dem Eintreiben des Startkapitals beginnt am 7. September. Der Wettbewerb endet einen Monat später.

Christian Wolf / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 02.09.2014
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben
Hacker stellt Nacktfotos von US-Promis ins Netz
 TP-Link Archer VR200v: Neuer Gigabit-Router unterstützt VDSL2 Vectoring
Easybell-Aktion: VDSL 50 ohne Aufpreis
Tele Columbus erhöht Surf-Speed auf 150 Mbit/s
Erster Desktop-Prozessor von Intel mit acht Kernen und 16 Threads
Neue Betrugsmasche: Telefonbetrüger rufen unter Nummer der Staatsanwaltschaft an
iPhone-Bezahldienst: Apple soll Deal mit Kreditkartenfirmen haben
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Sonntag, 31.08.2014
Online-TV-Dienst Netflix will deutschen Markt mit eigenen deutschen Serien erobern
Snowden-Unterstützer in Berlin: "Es wird weitere Skandale geben"
Weitere News
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs