Anzeige:

Mittwoch, 01.08.2012 13:55

Sky nimmt Sport1+ HD ins Angebot

aus dem Bereich Sonstiges

Der Münchner Pay-TV-Sender Sky erweitert sein Angebot an hochauflösenden Sportsendern. Ab dem 2. August, erhalten HD-Abonnenten des Sport- oder Fußball-Bundesliga-Pakets einen neuen HD-Sender.

Anzeige

Sport1 hoch aufgelöst

Wer Sky über Satellit empfängt, kommt dann in den Genuss des Senders Sport1+ HD. Voraussetzung dafür ist das Abonnement des Sport- oder Fußball-Bundesliga-Pakets. Sport1+ HD überträgt in der nächsten Zeit die Citi Open der ATP World Tour live aus Washington, den Rogers Cup aus Toronto sowie die Western & Southern Open aus Cincinnati. Neben dem weitreichenden Tennis-Angebot zeigt der Sender auch die Handball Bundesliga, Premier League Darts und die MotoGP-Motorrad-Weltmeisterschaft.

Peter Schulz, Vice President Partner Channels Sky Deutschland, zeigt sich zufrieden: "Neben Sky Sport News HD, den Sportsendern von Sky und unseren weiteren Partnersendern ist Sport1 HD bereits der siebte reine HD-Sportsender auf der Sky Plattform - ein unschlagbares Programmangebot für Sportfans, um dessen weiteren Ausbau wir uns auch in Zukunft bemühen werden."

Nicht für Kabelkunden

Sport1+ HD steht ausschließlich zahlenden Sky-Kunden zur Verfügung, die ihre HD-Inhalte über Satellit einspeisen. Wer Sky über das TV-Kabelnetz bezieht, muss auf das Angebot leider verzichten. Auf Nachfrage unserer Redaktion erklärte eine Sky-Sprecherin, man sei "bestrebt", das eigene Angebot allen Kunden zugänglich zu machen. Ob und wann eine Einspeisung bei den Kabelnetzbetreibern der Fall sein wird, könne man derzeit allerdings noch nicht sagen.

Michael Müller
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 19.09.2014
SMS-Fallen: Bundesnetzagentur ordnet Abschaltung von 60 weiteren Rufnummern an
Android L: Verschlüsselung wird Standard, iOS 8 als Vorbild
Telekom vergibt Free-TV-Rechte der Basketball-Bundesliga an Sport1
Phonex senkt Preise für Flat XS 500 plus und All-in 1000 Plus
Larry Ellison: Ein Titan des Silicon Valley tritt ab
Acer Chromebook 13 für 299 Euro vorgestellt
maXXim zum Wochenende mit zwei Aktionstarifen
Amazon stellt neue Ebook-Reader vor: Kindle Voyage mit besserem Display
Sturztest: Käufer lässt iPhone 6 direkt nach Kauf fallen
DeutschlandSIM: Smartphone-Tarif Smart 300 für 4,95 Euro
Hackerangriff bei Home Depot: 56 Millionen Kreditkarten betroffen
Apple startet Verkauf der neuen iPhones: Lange Warteschlangen vor Apple Stores
Amazon: Schadcode in Ebooks ermöglicht Übernahme von Nutzerkonten
Nach NSA-Skandal: Größeres Interesse für IT "Made in Germany"
Lifehacking: Omas Tricks und verrückte neue - und alles online
Weitere News
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs