Anzeige:
Mittwoch, 01.08.2012 13:55

Sky nimmt Sport1+ HD ins Angebot

aus dem Bereich Sonstiges

Der Münchner Pay-TV-Sender Sky erweitert sein Angebot an hochauflösenden Sportsendern. Ab dem 2. August, erhalten HD-Abonnenten des Sport- oder Fußball-Bundesliga-Pakets einen neuen HD-Sender.

Anzeige

Sport1 hoch aufgelöst

Wer Sky über Satellit empfängt, kommt dann in den Genuss des Senders Sport1+ HD. Voraussetzung dafür ist das Abonnement des Sport- oder Fußball-Bundesliga-Pakets. Sport1+ HD überträgt in der nächsten Zeit die Citi Open der ATP World Tour live aus Washington, den Rogers Cup aus Toronto sowie die Western & Southern Open aus Cincinnati. Neben dem weitreichenden Tennis-Angebot zeigt der Sender auch die Handball Bundesliga, Premier League Darts und die MotoGP-Motorrad-Weltmeisterschaft.

Peter Schulz, Vice President Partner Channels Sky Deutschland, zeigt sich zufrieden: "Neben Sky Sport News HD, den Sportsendern von Sky und unseren weiteren Partnersendern ist Sport1 HD bereits der siebte reine HD-Sportsender auf der Sky Plattform - ein unschlagbares Programmangebot für Sportfans, um dessen weiteren Ausbau wir uns auch in Zukunft bemühen werden."

Nicht für Kabelkunden

Sport1+ HD steht ausschließlich zahlenden Sky-Kunden zur Verfügung, die ihre HD-Inhalte über Satellit einspeisen. Wer Sky über das TV-Kabelnetz bezieht, muss auf das Angebot leider verzichten. Auf Nachfrage unserer Redaktion erklärte eine Sky-Sprecherin, man sei "bestrebt", das eigene Angebot allen Kunden zugänglich zu machen. Ob und wann eine Einspeisung bei den Kabelnetzbetreibern der Fall sein wird, könne man derzeit allerdings noch nicht sagen.

Michael Müller
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Weitere News
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs