Anzeige:
Mittwoch, 01.08.2012 12:31

Samsung: Erster "Flagship-Store" in Deutschland

aus den Bereichen Computer, Mobilfunk, Sonstiges

Samsung will seinem Erzrivalen Apple in nichts nachstehen und plant nun auch einen eigenen großen "Flagship-Store" in Deutschland. Das Geschäft mit einer Gesamtfläche von 700 Quadratmetern soll in Frankfurt an der zentralen Flaniermeile Zeil eröffnen. Die Pläne wurden durch eine Mitteilung des Vermieters IFM Immobilien bekannt. Ein Eröffnungstermin wurde zunächst nicht genannt.

Anzeige

Auch Apple ist in Frankfurt vertreten

Ein großes Samsung-Geschäft wäre ein weiteres Symbol für die Rivalität der beiden Unternehmen. Apple betreibt seit einem Jahrzehnt ein Netz aus inzwischen rund 350 durchdesignten Stores, die ein wichtiges Schaufenster für Produkte des Konzerns und ein starker Umsatzbringer sind. Das Frankfurter Samsung-Geschäft in der "Zeilgalerie" wird nur einige hundert Meter vom Apple Store entfernt sein. Apple ist außerdem in München, Hamburg, Dresden, Sulzbach und Oberhausen mit eigenen Läden vertreten. Außerdem soll demnächst in Berlin ein weiterer Apple Store am Kurfürstendamm eröffnet werden.

Samsung ist inzwischen zum weltgrößten Handy- und Smartphone-Anbieter aufgestiegen. Spitzenmodelle wie das Galaxy S3 sind ein direkter Konkurrent von Apples iPhone. Dem Vernehmen nach plant Apple auch einen Einstieg ins Geschäft mit TV-Geräten, in dem Samsung die Nummer eins ist. Zugleich sind die beiden Unternehmen Partner, weil Samsung ein zentraler Zulieferer für Apple ist.

Saskia Brintrup / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 01.02.2015
Studie: Anonymisierte Datensätze nicht so sicher wie gedacht
Flirt-App Tinder hat zwei Millionen Nutzer in Deutschland
"Quizduell" kehrt zurück - App für ARD-Sendung optimiert
Dobrindt: Erste Grundregeln für selbstfahrende Autos bis September
WinSIM, helloMobil und maXXim: Allnet-Flats und LTE-Tarife zum Sparpreis
Telekom will Datenspionage durch Ausbau innerdeutscher Verbindungen verhindern
Samstag, 31.01.2015
Bundesdatenschutzbeauftragte Voßhoff lehnt Vorratsspeicherung nun ab
Google Now zeigt jetzt Informationen aus Drittanbieter-Apps
Frequenzauktion: Bundesnetzagentur weicht Vergabekriterien auf
Media Markt und Saturn: Mit elektronischen Preisschildern gegen Amazon & Co?
Justizminister Maas fordert Korrektur der neuen Facebook-Regeln
"Spiegel": Cyberangriff auf Kanzleramt knapp drei Jahre unbemerkt
Freitag, 30.01.2015
Congstar senkt Preis für "Handytausch Option" auf 1 Euro pro Monat
DeutschlandSIM-Aktion: Allnet-Flat mit LTE für 12,95 Euro
Facebook ab sofort mit neuen Datenschutz-Regeln - Zweifel an Zulässigkeit
Weitere News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs