Anzeige:
Dienstag, 31.07.2012 17:01

Internet by Call: Neue DiscountSurf-Tarife

aus dem Bereich ISDN/Analog

Am Mittwoch, 1. August, startet der Internet-by-Call-Anbieter Flashnet drei neue DiscountSurf-Tarife. Ein Zugang bietet rund um die Uhr einen stabilen Minutenpreis, die übrigen locken mit günstigeren Konditionen innerhalb bestimmter Zeitfenster, sind außerhalb aber sehr teuer.

Anzeige

Drei neue Tarife bei DiscountSurf

  • NEU: DiscountSurf Spar 1 (019193318):
    ab 1.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,24 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: discount
    keine Preisgarantie
  • NEU: DiscountSurf Spar 2 (019193314):
    ab 1.8.: Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr 0,18 Cent/Min; ansonsten 19,90 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: discount
    keine Preisgarantie
  • NEU: DiscountSurf Spar 3 (019193315):
    ab 1.8.: Montag bis Freitag 18 bis 8 Uhr 0,18 Cent/Min; ansonsten 19,90 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: discount
    keine Preisgarantie

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 03.03.2015
Samsung Galaxy S6 und S6 Edge bei 1&1, Telekom und o2 vorbestellen
 HP zeigt Spectre x360: Dünnes Convertible-Notebook in der Premium-Klasse
Tele2: Neue mobile Internet-Flat-Tarife ab 6,95 Euro pro Monat
Montag, 02.03.2015
Fritz!Box 6490 Cable im Test: Neuer WLAN-Router punktet mit schnellem WLAN ac
 Haier: Chinesischer Hersteller stellt drei neue Windows- und Android-Tablets vor
 Telekom baut "Europa-Netz" in zehn Ländern
 Handy-Verschlüsselung: Blackphone umwirbt jetzt Unternehmen
 Netzbetreiber halten an Sicherheit per SIM-Karte fest
 Alcatel Onetouch bringt seine Smartwatch nach Deutschland
MagentaZuhause Hybrid: Telekom startet bundesweite Vermarktung
 Microsoft stellt Lumia 640 und Lumia 640 XL vor
 HTC One M9 erfüllt bloß die Erwartungen
 Huawei setzt bei Smartwatch und Fitnessbändern auf Metall
 Was der Auftakt beim Mobile World Congress gezeigt hat
Sonntag, 01.03.2015
 Galaxy S6 und S6 Edge vorgestellt: Samsung setzt auf Alu statt Plastik
Weitere News
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs