Anzeige:
Dienstag, 31.07.2012 13:44

Twitter führt "Cashtags" für Börsenwerte ein

aus dem Bereich Sonstiges

Im Bemühen um eine Vertiefung seines Geschäftsmodells will Twitter für die Börse wichtiger werden: Das Unternehmen führte am Dienstag eine neue Form der Stichwort-Markierung speziell für Börsenwerte ein.

Anzeige

Dollarzeichen statt Raute

Wenn einem Aktiensymbol wie AAPL (Apple) oder GOOG (Google) ein Dollarzeichen vorangestellt wird, interpretiert dies Twitter als einen Link und zeigt bei einem Mausklick darauf alle Äußerungen und Informationen des Kurzmitteilungsdienstes zu diesem Unternehmen an. Für die Symbole von DAX-Werten ist dies bislang noch nicht umgesetzt.

Diese Form der Verlinkung wurde in den USA sofort als "Cashtag" bezeichnet - in Anlehnung an die gewöhnlichen "Hashtags", das sind Stichwortmarkierungen mit einem vorangestellten Raute-Zeichen. Twitter gab die Neuerungen in einer kurzen Mitteilung im eigenen Dienst bekannt.

Enttäuscht äußerte sich der Mitbegründer des Dienstes StockTwits, Howard Lindzon. Dieses Unternehmen hat ein auf Twitter aufsetzendes Angebot für Investoren und andere Marktteilnehmer entwickelt. Dabei wurde bereits länger das Dollarzeichen in Verbindung mit Aktiensymbolen verwendet.

Jörg Schamberg / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 20.10.2014
Spotify Family: Musik-Dienst für Familien zum halben Preis
Zalando: Foto-Kleidersuche bald auch per Android
Microsoft will noch 2014 eigenes Fitness-Armband in die Läden bringen
Deutsche Ausgabe von "Wired" geht an den Start
Computerspielbranche drängt auf schnelleren Breitbandausbau
Ebay testet in Deutschland Lieferung am gleichen Tag
G Data: Alle 8,6 Sekunden wird ein neuer Computerschädling entdeckt
SPD-Vize kritisiert: "Im Breitbandausbau sind wir immer noch Zwerge"
DGB sagt digitalen Billigjobs den Kampf an
Fernmeldeunion strebt Internetzugänge für alle an
Google: Bundeskartellamt soll Streit mit Verlagen klären
Vodafone: 50 Euro Wechsler-Bonus für DSL Zuhause M oder L mit VDSL
IBM trennt sich von verlustbringender Chip-Herstellung
Apple Pay: Sparkassen "sehr interessiert" an Apples iPhone-Bezahldienst
Künftiger Interpol-Chef: Cyberkriminalität hat größere Ausmaße als bekannt
Weitere News
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs