Anzeige:

Samstag, 04.08.2012 00:01

YourRate: Zentrale Plattform für Bewertungen

aus dem Bereich Sonstiges

Das Problem gekaufter oder falscher Bewertungen im Internet will die Website YourRate mit einem ungewöhnlichen Verfahren angehen: Sie will als eine Art Kontaktbörse Unternehmen und Tester zusammenbringen. Damit wolle man dafür sorgen, dass die Testberichte die Erfahrungen echter Nutzer widerspiegeln, sagte Mitgründer und Geschäftsführer Manuel Mattern am Montag der Nachrichtenagentur dpa. Die Bewerter veröffentlichen ihre Meinungen dann auf bekannten Bewertungsplattformen und auch auf der YourRate-Seite.

Anzeige

Zufällige Tester für faire Bewertungen

Die Plattform will sich durch Gebühren finanzieren, die die Unternehmen für ihre Nutzung bezahlen. Für die Firmen könnte das Online-System eine Alternative zu klassischer Marktforschung sein - mit öffentlich zugänglichen Testberichten. Die Tester werden nach dem Zufallsprinzip ausgesucht, dadurch sollen Manipulationen verhindert werden, erläutert YourRate. Die Bewerter erhalten eine "Aufwandsentschädigung".

YourRate sieht eine Marktlücke für den neuen Dienst: Die Internet-Nutzer ließen sich bei ihren Einkäufen im Netz zwar oft von Bewertungen leiten, misstrauten ihnen aber zugleich. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov beklagten 60 Prozent, dass es ihnen schwer falle, echte und gefälschte Testberichte zu unterscheiden. Da jeder zweite rund 1.000 Euro im Jahr in Online-Shops ausgebe, geht die Firma von einem besondere Interesse an fairen Bewertungen aus.

Saskia Brintrup / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 23.12.2014
Strompreise sinken 2015 auf breiter Front
Montag, 22.12.2014
Amazon: Bisher längster Streik geht in zweite Woche
Sky: Konzert der "Fantastischen Vier" in Ultra HD übertragen
Streit mit Vermarkter: YouTube-Star Simon Unge stellt Kanäle ein
iTunes-Karten günstiger: 33 Prozent Rabatt bei Conrad
Multi-Touchbook Medion Akoya P2214T ab 29. Dezember bei Aldi Süd
Congstar senkt Preis für das Amazon Fire Phone
Sony Pictures unter Druck: Anonymous will "The Interview" veröffentlichen
Aldi Süd: Medion 8-Zoll-Tablet mit Achtkern-Prozessor und UMTS-Modul für 179 Euro
Unerwünschte Telefonwerbung: Trotz höherer Bußgelder weiterhin tausendfache Beschwerden
Nach Datenklau: Südkorea führt Übungen zur Hacker-Abwehr an Atomkraftwerken durch
Wegen Hacker-Affäre: Nordkorea droht USA mit Krieg
Sonntag, 21.12.2014
TV-Jahr 2014: Tatort boomt, Fernseh-Show stirbt
Netzwelt-Menschen 2014: Cook, Snowden, Bezos & Co
Selbstfahrendes Auto: Google sucht Partner in Autobranche
Weitere News
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs