Anzeige:
Samstag, 28.07.2012 13:01

D-Link DIR-826L: Cloud-Router mit 600 Mbit/s

aus den Bereichen Breitband, Mobilfunk

Der taiwanenische Technologieausrüster D-Link hat einen neuen WLAN-Router mit Cloud-Funktionalität vorgestellt. Der röhrenförmige DIR-826L erlaubt die Anbindung eigener Massenspeicher per USB-2.0-Anschluss, auf die anschließend weltweit zugegriffen werden kann und bietet maximale Übertragungsraten von bis zu 600 Megabit pro Sekunde (Mbit/s).

Anzeige

Einrichtung per App möglich

Das Dualband-Modell funkt sowohl auf dem 2,4 Gigahertz als auch 5 Gigahertz Frequenzband und unterstützt die aktuellen WiFi-Standards 802.11a/b/g/n. Kabelbasierte Installationen sind durch vier integrierte Gigabit-Ethernet-Ports ebenfalls realisierbar; ein Gäste-WLAN bietet Freunden und Bekannten einen drahtlosen Internetzugang ohne die restlichen Router-Funktionen freizugeben.

Eingerichtet werden kann der DIR-826L wahlweise manuell oder automatisiert per Quick Router Setup über eine zugehörige App für Android und iOS-Geräte (QRS Mobile). Mittels Online-Plattform und verschiedene Cloud-Dienste lässt sich der Router zudem von unterwegs verwalten und konfigurieren. Über das passwortgeschützte mydlink-Portal sind etwa Status und Ereignisse einsehbar, Benutzerrechte können geändert oder Zugänge gesperrt werden.

DIR-826L
D-Link DIR-826L: Neuer WLAN-Router mit Cloud-Funktionen. Bild: D-Link

Weltweiter Zugriff auf heimische Laufwerke

Mit der ebenfalls für iOS und Android erhältlichen SharePort-App ist der Zugriff auf eine angeschlossene Festplatte möglich. Gespeicherte Daten können so rund um den Globus mit Smartphone oder Tablet-PC über das Mobilfunknetz abgerufen werden. In Gegenrichtung funktioniert dies D-Link zufolge gleichermaßen: Android-Nutzer haben dabei die Möglichkeit, Bilder, Videos, Musik oder Dokumente auf dem heimischen Laufwerk zu sichern; unter iOS wird der Upload nach Herstellerangaben allerdings nur für Fotoaufnahmen unterstützt.

Keine plattformspezifischen Einschränkungen gibt es hingegen für das Streaming beliebiger Medieninhalte via DLNA auf kompatible Endgeräte. Der DIR-826L ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 119 Euro.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Ein Claud Speicher ist ne feine Sache (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Chopper08 am 28.07.2012 um 13:55 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 26.05.2015
Amazon: Fire TV Stick derzeit noch für 29 Euro erhältlich
Montag, 25.05.2015
Google I/O: Neuigkeiten zu Android M und Google Plus erwartet
Vom Blog ins Bücherregal: Verlage schnappen sich Online-Stars
Amazon zahlt jetzt deutsche Steuern für Gewinne in Deutschland
Dobrindt: Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein
Sonntag, 24.05.2015
Instant Articles: Facebook will Bezahlsystem einrichten
Oettinger pocht auf völlige Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa
Putin ordnet Gründung eines russischen Internet-Segments an
Zahl der "Crowdworker" wächst: Arbeiten für ein Taschengeld
Kein Internet: Nordkoreaner schmuggeln Filme auf das Notel
Samstag, 23.05.2015
Hacker veröffentlichen Nutzerdaten von Sex-Kontaktbörse
ARD und ZDF bald jung, spritzig und nur im Internet
Speedport Neo: Neuer Telekom-Router für mehr Einfachheit
Jedes Roboter-Taxi soll neun Autos ersetzen
Freitag, 22.05.2015
Neue NSA-Spähliste - BND-Chef: Wir sind abhängig, nicht die USA
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs