Anzeige:
Mittwoch, 25.07.2012 17:01

Apple ausgebremst: Kunden warten auf das iPhone 5

aus den Bereichen Mobilfunk, Sonstiges

Trotz eines Milliardengewinns hat Apple mit seinen Quartalszahlen die hochgesteckten Erwartungen enttäuscht. Die Schuldenkrise in Europa und zögerliche Kunden, die auf das iPhone 5 warten, verhagelten die Bilanz.

Anzeige

Kunden erwarten mehr als nur Modellpflege

Apples iPhone scheint in die Jahre gekommen. Während die Konkurrenz heute mit riesigen Bildschirmen und allerlei technischem Schnickschnack wie Funkchips zum mobilen Bezahlen aufwartet, hat Apple sein Smartphone seit der Premiere im Jahr 2007 stets nur behutsam überarbeitet: Mal bekam das Kulthandy einen schnelleren Prozessor, dann neben einem neuen Design eine bessere Kamera oder einen schärferen Bildschirm.

Doch diese Modellpflege reicht den Kunden augenscheinlich nicht mehr. Die Verkaufszahlen wachsen nicht mehr in den Himmel, wie die jüngste Quartalsbilanz gezeigt hat. Viele Fans warten auf ein runderneuertes iPhone 5, das im Herbst erscheinen dürfte. Den genauen Starttermin und die technischen Details hält Apple wie immer geheim. Die Apple-Kunden erwarten aber nicht weniger als den bislang größten Sprung in der Geschichte des iPhone.

Samsung macht Apple das Leben schwer

"Bei uns dreht sich alles darum, die besten Produkte der Welt zu bauen", sagt Apple-Chef Tim Cook voller Selbstbewusstsein. "Dafür atmen wir, dafür leben wir und daran wird sich auch nichts ändern." Apple hatte mit dem Ur-iPhone das mobile Telefonieren revolutioniert, mit dem iPod-Musikspieler den Walkman geschlagen und mit dem iPad den Tablet-Computern zum Durchbruch verholfen.

Doch nun macht vor allem der südkoreanische Rivale Samsung dem kalifornischen Konzern das Leben schwer. Samsungs neues Smartphone Galaxy S3 ist längst auf dem Markt und erregt unter anderem mit seinem Riesendisplay von 4,8 Zoll (12,2 Zentimeter) viel Aufsehen. Das aktuelle iPhone 4S wirkt mit seinen 3,5 Zoll geradezu winzig dagegen. Fans hoffen beim Nachfolger auf mindestens 4 Zoll (10,2 Zentimeter).

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Apple ausgebremst: Kunden warten auf das iPhone 5 (1 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Chopper08 am 28.07.2012 um 13:29 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
"WSJ": Apple will Musik-App von Beats in iTunes integrieren
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
Weitere News
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs