Anzeige:
Mittwoch, 25.07.2012 10:22

WhatsApp für das iPhone kostenlos

aus dem Bereich Mobilfunk

Gute Nachrichten für alle Nutzer des iPhone: Das beliebte Messenger-Programm WhatsApp ist im Rahmen einer Sonderaktion aktuell zum Nulltarif erhältlich. Wer den App Store von Apple ansteuert, kann Whatsapp kostenlos downloaden und anschließend installieren. Die üblicherweise anfallenden 79 Cent werden nicht berechnet.

Anzeige

Kostenlos mit Freunden chatten

WhatsApp gestattet die kostenlose Kommunikation zwischen Freunden. Voraussetzung ist, dass diese die App ebenfalls auf ihrem Smartphone installiert haben. Weil die Software plattformübergreifend funktioniert - also zum Beispiel von einem iPhone zu einem Android- oder Windows-Phone-Gerät - hat sie sich schnell verbreitet und gilt heute als die am häufigsten auf Mobiltelefonen verwendete Messenger-Applikation.

Für die Mobilfunk-Netzbetreiber ist WhatsApp auf der einen Seite eine Gefahr, weil weniger SMS verschickt werden. Auf der anderen Seite können sich die Provider aber auch über mehr gebuchte Datentarife freuen. Denn WhatsApp funktioniert nur dann, wenn eine Datenverbindung aktiviert ist. Um Missbrauch zu vermeiden, ist eine kurze Anmeldung inklusive Verifizierung der persönlichen Rufnummer notwendig.

Mehr als nur ein Text-Messenger

Neben dem eigentlichen Textversand gestattet WhatsApp auch das Senden und Empfangen von Fotos, kurzen Videos und Audiodateien. Zusätzliche Kosten für den Versand der WhatsApp-Nachrichten fallen bis heute nicht an. Der kostenlose Download ist ab sofort über den in iOS integrierten App Store möglich.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Auf dem iPad ? (9 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von sutadur am 20.11.2012 um 12:34 Uhr
 Suche

  News
Sonntag, 01.03.2015
Unbekannte greifen auf Daten von 50.000 Uber-Fahrern zu
Samstag, 28.02.2015
"Spiegel": Verfassungsschutz nutzt verstärkt Ortung per "stiller SMS"
Telekom arbeitet an umprogrammierbarer SIM-Karte
Google lockert Porno-Verbot bei Blogger
Glasfaserausbau: VATM-Präsident Witt kritisiert Vorgehen der Telekom
 MWC 2015: Neue Handys und Konflikte bei Mobilfunk-Messe in Barcelona
Google plant gigantisches neues Hauptquartier unter Glas
Trend zum Online-Banking: Werden Bankfilialen überflüssig?
Freitag, 27.02.2015
"Süddeutsche" wird auch im Internet kostenpflichtig
Huawei baut 5G-Testumgebung in Münchener Innenstadt
Stiftung Warentest gibt Video-Streamingdiensten keine guten Noten
Ericsson verklagt Apple wegen 41 Patenten
 Medions erste Phablets: Life P6001 und X6001 mit 6-Zoll-Display (Korrektur)
 LG stellt Smartwatch mit webOS und LTE vor
Unitymedia KabelBW: WLAN-AC-Router Fritz!Box 6490 ab 2. März verfügbar
Weitere News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs