Anzeige:
Mittwoch, 25.07.2012 10:22

WhatsApp für das iPhone kostenlos

aus dem Bereich Mobilfunk

Gute Nachrichten für alle Nutzer des iPhone: Das beliebte Messenger-Programm WhatsApp ist im Rahmen einer Sonderaktion aktuell zum Nulltarif erhältlich. Wer den App Store von Apple ansteuert, kann Whatsapp kostenlos downloaden und anschließend installieren. Die üblicherweise anfallenden 79 Cent werden nicht berechnet.

Anzeige

Kostenlos mit Freunden chatten

WhatsApp gestattet die kostenlose Kommunikation zwischen Freunden. Voraussetzung ist, dass diese die App ebenfalls auf ihrem Smartphone installiert haben. Weil die Software plattformübergreifend funktioniert - also zum Beispiel von einem iPhone zu einem Android- oder Windows-Phone-Gerät - hat sie sich schnell verbreitet und gilt heute als die am häufigsten auf Mobiltelefonen verwendete Messenger-Applikation.

Für die Mobilfunk-Netzbetreiber ist WhatsApp auf der einen Seite eine Gefahr, weil weniger SMS verschickt werden. Auf der anderen Seite können sich die Provider aber auch über mehr gebuchte Datentarife freuen. Denn WhatsApp funktioniert nur dann, wenn eine Datenverbindung aktiviert ist. Um Missbrauch zu vermeiden, ist eine kurze Anmeldung inklusive Verifizierung der persönlichen Rufnummer notwendig.

Mehr als nur ein Text-Messenger

Neben dem eigentlichen Textversand gestattet WhatsApp auch das Senden und Empfangen von Fotos, kurzen Videos und Audiodateien. Zusätzliche Kosten für den Versand der WhatsApp-Nachrichten fallen bis heute nicht an. Der kostenlose Download ist ab sofort über den in iOS integrierten App Store möglich.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Auf dem iPad ? (9 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von sutadur am 20.11.2012 um 12:34 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 23.10.2014
Google Inbox: Die E-Mails werden jetzt zum News-Feed
Kabel BW: Horizon ab 3. November bestellbar - 3play-Pakete mit bis zu 200 Mbit/s
Unitymedia KabelBW beschleunigt ab 3. November auf 200 Mbit/s - Highspeed-Pakete im Überblick
Medientage München: Das Internet verdrängt nicht das Fernsehen
Lufthansa: Rechenzentren gehen an IBM
CSU-Chef Seehofer: "Ich schimpfe nicht über Google. Ich nutze Google"
Mittwoch, 22.10.2014
Presseverlage knicken ein: Google kann Inhalte gratis nutzen
Kaspersky-Studie: Immer mehr Malware-Attacken auf Android-Smartphones
Fitness First kauft Online-Fitnessanbieter NewMoove
Telekom-Chef warnt: Internet-Monopole saugen Wirtschaft aus
Nur jeder Vierte schützt seine Online-Passwörter
Keine Lust mehr aufs iPhone? Google erklärt den Wechsel zu Android
E-Book-Streit: Amazon einigt sich auch mit Bonnier
Größtes deutsches WLAN-Netz: Kabel Deutschland betreibt 500.000 Hotspots
Nach Angriffen: Apple gibt Sicherheitshinweis für iCloud-Nutzer
Weitere News
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs