Anzeige:

Freitag, 27.07.2012 09:48

Netgear: Neuer WLAN-Repeater WN1000RP

aus den Bereichen Breitband, Computer

Der US-Hersteller Netgear bringt einen neuen Verstärker für das heimische WLAN in den deutschen Handel. Der WN1000RP funkt im 2,4-Gigahertz-Band in den Standards 802.11 b/g/n und ist ab sofort zum Preis von 39,95 Euro erhältlich.

Anzeige

Konfiguration über den Browser

Eingesetzt werden kann der Repeater überall dort, wo ungünstige Empfangsbedingungen einen stabilen drahtlosen Internetzugang erschweren - etwa in größeren Wohnungen oder Einfamilienhäusern. Das als Kompaktstecker konzipierte Gerät erhöht die Reichweite des Router-Signals und sorgt so für die Ausweitung eines Funknetzwerks über mehrere Etagen oder bis in den Garten. Verschlüsselt wird die Verbindung wahlweise mit WEP, WPA oder WPA2.

Bei der Auswahl einer optimalen Position hilft eine im Gehäuse integrierte LED-Anzeige. Für die unkomplizierte Einbindung in das vorhandene WLAN sorgt das WPS-Feature Push 'n' Connect – einen kompatiblen Router vorausgesetzt. Alternativ lässt sich der WN1000RP direkt über den Browser konfigurieren.

Netgear WN1000RP
Sorgt für die Ausdehnung von Funknetzwerken: der WLAN Repeater WN1000RP von Netgear. Bild: Netgear

Bei längerer Abwesenheit kann die Stromaufnahme über einen physischen Ein-Aus-Schalter unterbrochen werden. Von seinem größeren Bruder WN3000RP unterscheidet sich der neue Repeater neben dem günstigeren Preis vor allem durch das Fehlen sichtbarer Antennen und der zum kabelbasierten Anschluss weiterer Endgeräte nutzbaren Ethernet-Buchse. Weitere Informationen sind über die Netgear-Homepage abrufbar.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 19.09.2014
Alibaba gelingt größter Börsengang: Internetkonzern überflügelt Amazon und eBay
SMS-Fallen: Bundesnetzagentur ordnet Abschaltung von 60 weiteren Rufnummern an
Android L: Verschlüsselung wird Standard, iOS 8 als Vorbild
Telekom vergibt Free-TV-Rechte der Basketball-Bundesliga an Sport1
Phonex senkt Preise für Flat XS 500 plus und All-in 1000 Plus
Larry Ellison: Ein Titan des Silicon Valley tritt ab
Acer Chromebook 13 für 299 Euro vorgestellt
maXXim zum Wochenende mit zwei Aktionstarifen
Amazon stellt neue Ebook-Reader vor: Kindle Voyage mit besserem Display
Sturztest: Käufer lässt iPhone 6 direkt nach Kauf fallen
DeutschlandSIM: Smartphone-Tarif Smart 300 für 4,95 Euro
Hackerangriff bei Home Depot: 56 Millionen Kreditkarten betroffen
Apple startet Verkauf der neuen iPhones: Lange Warteschlangen vor Apple Stores
Amazon: Schadcode in Ebooks ermöglicht Übernahme von Nutzerkonten
Nach NSA-Skandal: Größeres Interesse für IT "Made in Germany"
Weitere News
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs