Anzeige:
Dienstag, 24.07.2012 17:16

Base: ADAC-Kunden sparen 10 Prozent

aus dem Bereich Mobilfunk

Autofahrer müssen zwar tief ins Sprit-Portemonnaie greifen. Beim Telefonieren können sie aber zur Abwechslung einmal etwas sparen: Der Automobilclub ADAC und die E-Plus-Marke Base bieten den Premium-Kunden des Clubs zehn Prozent Rabatt auf den Tarif Mein Base Plus an. Für 9 Euro statt 10 Euro können ADAC-Plus-Mitglieder soviel telefonieren wie sie möchten, solange der Gesprächspartner ebenfalls bei E-Plus, Base, Simyo oder Ay Yildiz Kunde ist. Mit im Paket ist auch eine SMS-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze.

Anzeige

Weitere Flats können sich lohnen

Das Zubuchen weiterer Flat-Pakete kann sich lohnen, denn der Zehn-Prozent-Bonus wird jeweils zum Monatsende auf die ganze Monatsrechnung fällig. Ausgenommen sind Auslandsverbindungen, Endgerätekosten, Roaming, MMS und Sondernummern. Die Preise der Flats liegen zwischen 5 Euro und 30 Euro.

Außerhalb der Flats schlägt Base allerdings richtig zu: So kosten Telefonate in Fest- und Fremdnetze 29 Cent pro Minute, wobei durch den Minutentakt auch angefangene Minuten voll berechnet werden. Und die Mindestvertragslaufzeit beträgt satte zwei Jahre. Außerdem profitieren nur Base-Neuzugänge von dem Preisvorteil. Bestandskunden gehen leer aus. Erhältlich ist der Tarif telefonisch unter 0800-6688119 oder im Base-Shop.

Dorothee Monreal
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 02.08.2015
NetCologne gibt Einblick in das NMC: Überwachung von Störungen und Traffic im Netz
Facebook-Chef lockert eigene Privatsphäre-Einstellung: Geburt einer Tochter angekündigt
Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Verfassungsschutz-Chef Maaßen rechtfertigt sein Handeln
Media-Saturn baut Streaming-Dienst Juke aus: Download von Filmen, Software und E-Books
Samstag, 01.08.2015
Datenschützer fordert weltweiten Löschanspruch gegen Google
Bericht: Neue Version der Apple-TV-Box im September
Freitag, 31.07.2015
Bundesregierung distanziert sich von Ermittlungen gegen Politik-Blog Netzpolitik.org
Dell: Extremer Tablet-PC Latitude 12 Rugged ab sofort erhältlich
FRK fordert Analogabschaltung im Kabelfernsehen noch vor 2018
DeutschlandSIM: LTE-Tarif mit 500 MB Datenvolumen und Freieinheiten für 7,77 Euro
Windows 10: 14 Millionen Nutzer bereits umgestiegen - Probleme beim Upgrade
Landesverrat durch Blogger? - Kritik an Ermittlungen gegen Netzpolitik.org
Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder
Facebook stellt riesige Internet-Drohne "Aquila" vor - Spannweite einer Boeing 737
Donnerstag, 30.07.2015
Netzpolitik.org: Generalbundesanwalt ermittelt gegen Journalisten wegen Landesverrats
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs