Anzeige:

Montag, 23.07.2012 13:15

Sony Xperia ion kommt für 549 Euro

aus dem Bereich Mobilfunk

Anfang des Jahres auf der CES in Las Vegas vorgestellt, kommt das Android-Smartphone Sony Xperia ion nun auch nach Deutschland. Es wird zu einer unverbindlichen Preisempfehlung in Höhe von 549 Euro in den Handel kommen und im Laufe des dritten Quartals angeboten, teilte Sony mit. Auffällig ist vor allem das vergleichsweise große Display.

Anzeige

Großes HD-Display

Denn das Xperia ion verfügt über einen Bildschirm, der in der diagonalen Abmessung satte 4,6 Zoll (11,7 Zentimeter) misst und mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln überzeugen soll. Sony vermarktet das Smartphone unter dem Stichwort "Alleinunterhalter", weil es nicht nur den Zugriff auf aktuelle Filme gestattet, sondern auch auf 15 Millionen Musiktitel. Das Gehäuse wurde aus Aluminium gefertigt, im Inneren verrichtet ein Doppelkernprozessor (Dual Core) mit einer Taktrate von 1,5 Gigahertz seine Arbeit.

Als Betriebssystem kommt Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz, die integrierte Digitalkamera erlaubt Fotoaufnahmen mit einer Auflösung von bis zu 12 Megapixeln. Sie ist mit Extras wie einer Gesichts- und Lächelerkennung ausgestattet und verfügt darüber hinaus über Autofokus und einen bis zu 16-fachen Digitalzoom. Auch 3D- und Schwenkpanorama-Funktion sind nutzbar. Videoaufnahmen sind in Full HD mit bis zu 1.080p möglich, die Frontkamera mit einer Auflösung von bis zu 1,3 Megapixeln gestattet HD-Aufnahmen mit bis zu 720p.

Sony Xperia ion
Das Sony Xperia ion kommt im Laufe des dritten Quartals in den Handel. Bilder: Sony Mobile

Viele Musikfunktionen

Wer Musik hören möchte, kann nicht nur auf den Music Unlimited Service setzen, sondern auch auf einen Walkman-MP3-Player und ein UKW-Radio. Kabelloser Hörgenuss ist über eine Stereo-Bluetooth-Schnittstelle möglich. An weiteren Extras haben die Entwickler von Sony unter anderem NFC, DLNA, WLAN-Schnittstelle und einen HDMI-Ausgang integriert. Betrieben wird das Telefon über eine Micro-SIM, mit einem Gewicht von 144 Gramm ist es allerdings recht schwer.

Angeboten werden soll das Sony Xperia ion sowohl in Schwarz als auch in Rot. Der interne Speicher ist auf 13 Gigabyte begrenzt und über eine MicroSD-Karte um maximal 32 weitere Gigabyte erweiterbar. Unterstützt werden GSM- (Quadband) und UMTS-Netze (Dualband). Schon jetzt kann es im Fachhandel für 499 Euro vorbestellt werden.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben
Hacker stellt Nacktfotos von US-Promis ins Netz
 TP-Link Archer VR200v: Neuer Gigabit-Router unterstützt VDSL2 Vectoring
Easybell-Aktion: VDSL 50 ohne Aufpreis
Tele Columbus erhöht Surf-Speed auf 150 Mbit/s
Erster Desktop-Prozessor von Intel mit acht Kernen und 16 Threads
Neue Betrugsmasche: Telefonbetrüger rufen unter Nummer der Staatsanwaltschaft an
iPhone-Bezahldienst: Apple soll Deal mit Kreditkartenfirmen haben
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Sonntag, 31.08.2014
Online-TV-Dienst Netflix will deutschen Markt mit eigenen deutschen Serien erobern
Snowden-Unterstützer in Berlin: "Es wird weitere Skandale geben"
Nach Übernahme durch Amazon: Streaming-Dienst Twitch erweitert inhaltliche Ausrichtung
Weitere News
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs