Anzeige:
Montag, 23.07.2012 11:57

Huawei Honour erhält Update auf Android 4.0

aus dem Bereich Mobilfunk

Das Warten hat ein Ende: Im März hatte der chinesische Handy-Hersteller Huawei sein Smartphone-Modell Huawei Honour auch in Deutschland auf den Markt gebracht. Zum Start war das Mobiltelefon allerdings nur mit Android 2.3.6 bestückt, das Update auf Android 4.0 sollte ursprünglich bereits im April nachgereicht werden. Ab sofort steht der Download von Android 4.0 für das Huawei Honour nun unter www.huaweidevice.com/de bereit. Neben dem Download ist das Update auch parallel per Auslieferung "Over the Air" (OTA) erhältlich. Nach Angaben von Huawei hätte das Entwicklungsteam intensiv an der Bereitstellung des Upgrades gearbeitet.

Anzeige

Update kommt verspätet

"Wir bedanken uns bei allen, die geduldig waren", sagte Lars-Christian Weisswange, Vice President Devices Western Europe bei Huawei Technologies, zur Ankündigung des Updates. "Uns ist bewusst, dass viele unserer Kunden auf das Update gewartet haben, aber genau wie bei unseren Produkten, so möchten wir auch bei den Updates nicht mit Schnellschüssen sondern mit Qualität überzeugen", entschuldigt der Huawei-Manager die um mehrere Monate verspätete Auslieferung des Android 4.0-Updates.

Nach Angaben von Huawei wurde insbesondere auf die Einbindung des Energiemanagements Wert gelegt, das auch schon unter Android 2.3 zu finden war. Nach der Aktualisierung auf die neueste Version von Googles mobilem Betriebssystem profitieren Nutzer des 299 Euro teuren Huawei Honour von zahlreichen neuen Features.

Huawei Honor
Das Update auf Android 4.0 für das Huawei Honour
ist ab sofort verfügbar. Bild: Huawei

Android 4.0 bietet viele neue Features

Möglich ist nun Multitasking, Homescreens lassen sich anpassen und Benachrichtigungen sollen effektiver werden. Das Honour lässt sich außerdem mit Face Unlock per Gesichtserkennung entsperren. Der Programmstarter in Android 4.0 wurde überarbeitet und sorgt für eine bessere Sortierung der Anwendungen. Ordner lassen sich zudem auf den Schnellstarter ziehen. Verbesserungen finden sich auch beim Google-Mail-Client, unter anderem lassen sich die E-Mails der letzten 30 Tage auch ohne Internetverbindung durchsuchen.

Der Android-Kalender lässt sich nun zoomen, Termine werden besser dargestellt. Auch die Kamerafunktion wurde optimiert. Das Honour mit integrierter 8-Megapixel-Kamera bietet nun eine Panoramafunktion, einen verbesserten Autofokus und löst kürzer aus. Das neue Fotoalbum erlaubt zudem das Sortieren der Fotos und den Export in soziale Netzwerke und Online-Bilderdienste.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 28.03.2015
Diskriminierung von Frauen in Tech-Betrieben: Klage in den USA erfolglos
HTC One M9 ab sofort in Deutschland erhältlich
Auf dem Weg zur Legalität: Uber bezahlt Fahrern Personenbeförderungsschein
Microsoft: Windows Phone soll Android Apps unterstützen
Telekom: E-Mail-Software 6.0 wird eingestellt
Online-Fitnessstudios auf dem Vormarsch: Schwitzen vorm Smart TV
Freitag, 27.03.2015
Chromecast: 60 Euro Bonus für Musik und Filme
Blackberry schafft schwarze Quartalszahlen - Umsatz sinkt weiter
Rabatt bei winSIM und PremiumSIM: Allnet-Flats bis zu 28 Prozent günstiger
Windows-Update verzögert Spielbeginn: Paderborner Basketballer vor Abstieg
Telekom: MagentaZuhause Sparaktion für ausgewählte Städte
Intel und Micron: Neue 3D-Speicherkarte fasst mehr als zehn Terabyte Daten
Simply: 250 Frei-Minuten, 250 Frei-SMS und 1-GB-Internet-Flat für 9,95 Euro
Apple-Chef Tim Cook will sein gesamtes Vermögen spenden
Koalition für bessere Computer-Bildung - Appell an die Länder
Weitere News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs