Anzeige:
Freitag, 20.07.2012 16:31

Drittgrößtes Spam-Netzwerk abgeschaltet

aus dem Bereich Computer

Eine Gruppe von IT-Sicherheitsexperten hat nach eigenen Angaben das drittgrößte Spam-Netzwerk aus dem Verkehr gezogen. Das Botnet "Grum" soll Schätzungen zufolge für knapp ein Fünftel des weltweiten Aufkommens an unerwünschten Spam-Mails verantwortlich gewesen sein.

Anzeige

Erfolg gegen Spammer

In einer international koordinierten Aktien sei es gelungen, die Kommando-Server vom Netz zu nehmen, erklärte Atif Mushtaq von der IT-Sicherheitsfirma FireEye Malware Intelligence Lab in einem Blogeintrag. Daran beteiligt gewesen seien auch die Organisation Spamhaus und der russische Spambekämpfer CERT-GIB. Es seien Server in den Niederlanden, Panama, Russland und der Ukraine abgeschaltet worden.

Saskia Brintrup / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Weniger Spam (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von sjaekel am 21.07.2012 um 16:13 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 02.07.2015
1&1: All-Net-Flats mit bis zu vierfachem Highspeed-Datenvolumen
Mittwoch, 01.07.2015
Einschränkungen für Fotos von Gebäuden erhält keine Mehrheit mehr im EU-Parlament
Yourfone startet bundesweit 100 Shops: Sechs Gratismonate für LTE- und Allnet-Flats
OLG: YouTube muss geschützte Musikvideos nach Hinweis unverzüglich sperren
Facebook-Chef Zuckerberg: In Zukunft werden auch Gefühle digital übertragen
1&1 startet DSL-Tarife für Geschäftskunden - neuer 1&1 Business-Service
Vodafone: Voice over LTE nun auch mit dem iPhone 6 möglich
1&1 VDSL Doppel-Flat durch Routerwahl günstiger: 5 Euro im Monat sparen
Studie: Mehr Zeit vor dem Fernseher dank neuer Online-Dienste
Streit um E-Book-Preise: Apple verliert Berufung
Dienstag, 30.06.2015
Apple Music gestartet - neue iOS-Version 8.4 verfügbar
"ShareTheMeal": Smartphone-App der UN soll hungernden Kindern helfen
Umstellung auf IP: Telekom-Kunden müssen Vertrag nicht vorzeitig verlängern
"Telekom Mail"-App jetzt auch für iPad und Android verfügbar
DISQ-Studie: Service der Smartphone-Hersteller leicht verbessert - Samsung vor Apple
Weitere News
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs