Anzeige:
Freitag, 20.07.2012 17:01

IbC: Preiserhöhungen bei 12 Online und yooline

aus dem Bereich ISDN/Analog

Wer sich derzeit mit den 12-Online-Tarifen "Prima", "Speed" oder "Sprint" ins Internet einwählt, sollte keinesfalls die von Anbieter avivo angekündigte Preisänderung zu Samstag, 21. Juli, verpassen. Der Internet-by-Call-Provider führt bei allen drei Zugängen einen Mindestumsatz ein. Zudem hebt avivo bei drei yooline-Tarifen die Preise an.

Anzeige

Änderungen bei avivo

  • 12 Online Prima (019193786):
    bis 20.7.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,25 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 21.7.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,25 Cent/Min im Sekundentakt
    zuzüglich 80 Cent Mindestumsatz pro Verbindung

  • 12 Online Speed (019193562):
    bis 20.7.: Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr 0,19 Cent/Min; ansonsten 19,9 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 21.7.: Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr 0,19 Cent/Min; ansonsten 19,9 Cent/Min im Sekundentakt
    zuzüglich 80 Cent Mindestumsatz pro Verbindung

  • 12 Online Sprint (019193563):
    bis 20.7.: Montag bis Freitag 18 bis 8 Uhr 0,19 Cent/Min; ansonsten 19,9 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 21.7.: Montag bis Freitag 18 bis 8 Uhr 0,19 Cent/Min; ansonsten 19,9 Cent/Min im Sekundentakt
    zuzüglich 80 Cent Mindestumsatz pro Verbindung

  • yooline Super (019193725):
    bis 20.7.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 10,32 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 21.7.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 19,90 Cent/Min im Minutentakt

  • yooline Sonne (019193784):
    bis 20.7.: Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr 10,26 Cent/Min; ansonsten 4,99 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 21.7.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 19,90 Cent/Min im Minutentakt

  • yooline Mond (019193785):
    bis 20.7.: Montag bis Freitag 18 bis 8 Uhr 10,26 Cent/Min; ansonsten 4,99 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 21.7.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 19,90 Cent/Min im Minutentakt

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 24.11.2014
Kritische Twitter-Meldungen: Saudi-Arabien macht verstärkt Jagd auf Netzaktivisten
Sonntag, 23.11.2014
Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr
EU-Kommissarin Vestager: "Enge Grenzen" für Fusionen in der Telekommunikationsindustrie
Warum Preisvergleiche im Internet oft gar nicht so einfach sind
Überwachung per Fitness-Band: Gläserner Versicherungskunde nur der Anfang?
Als 1&1 Rechnungen getarnte Mails verbreiten Schadsoftware
Tablet zum Sparpreis: Amazon reduziert Kindle Fire HDX 7 auf 99 Euro
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
EU-Parlament will angeblich Google-Aufspaltung vorschlagen
Weitere News
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs