Anzeige:
Samstag, 21.07.2012 09:01

Google Maps: Neue Karten für zahlreiche Länder

aus dem Bereich Sonstiges

Der US-Internetkonzern Google hat in seinem Firmenblog Updates für seinen Kartendienst Google Maps angekündigt, die Teile von Europa, Afrika und Asien betreffen. Ab sofort steht neues Kartenmaterial für Kroatien, die Tschechische Republik, Griechenland, Irland, Italien, Lesotho, Macao, Portugal, San Marino, Singapur und den Vatikanstaat bereit. Entsprechend verbesserte Karten für Deutschland sind bereits seit Ende des vergangenen Jahres online verfügbar.

Anzeige

Detailliertes Kartenmaterial

Nach Angaben von Google sind die neuen Karten detaillierter und präziser. In Irland sollen beispielsweise Kulturgüter nun besser erfasst sein, zudem werden Küstenlinien und Gewässer präziser dargestellt. Außerdem wurden mehr exakte Namen und Orte von besonderem Interesse wie Flugplätze, Universitäten und öffentliche Plätze hinzugefügt. Bei der Ansicht des Markusplatzes in Venedig zeigt Google Maps beispielsweise den Verlauf der Kanäle, 3D-Gebäude und zahlreiche Hinweise zu Sehenswürdigkeiten.

Wer für seine Urlaubsreise eine Fähre nutzen muss, findet in Googles Kartendienst nun besser dargestellte Fährrouten, beispielsweise in der Umgebung um das italienische Neapel. Bei der Routenplanung über Google Maps hat Google zudem die Fahrzeiten der Fähren mit berücksichtigt.

Google Maps Update Juli 2012
Mehr Details für Google Maps Karten: Bild anklicken, um Venedig direkt in Google Maps anzuschauen.
Screenshot: onlinekosten.de

Straßennamen in mehreren Sprachen erleichtern die Navigation

Neben der verbesserten Darstellung der Wasserstraßen lassen sich nun auch lokale Straßen einfacher von Überörtlichen unterscheiden. Für viele Straßen sind Bezeichnungen in mehreren Sprachen verfügbar, das erleichtert die Navigation. In den oben genannten Ländern ist ab sofort auch das Feature "Problem mit der Karte melden" integriert. Nutzer können darüber Fehler in einer Karte oder eine nicht mehr aktuelle Darstellung direkt an Google melden.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Straßennahmen ihst scwiehrig zuh lehrnen, Dheutsche Sprac auc! (2 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von nowwy am 22.07.2012 um 15:33 Uhr
 Suche

  News
Montag, 06.07.2015
MasterCard: Online-Käufe per Gesichtserkennung oder Fingerabdrücke autorisieren
WLAN-Gesetz zur Störerhaftung verstößt laut Verbraucherschützern gegen Europarecht
"Amazon Prime Day": Am 15. Juli Sonderangebote nur für Prime-Mitglieder
Sonntag, 05.07.2015
Rechenzentrum in der Sommerhitze: Kühlung als größter Kostenfresser
Samstag, 04.07.2015
GMX und Web.de: "All-Net & Surf Special" ab effektiv 6,40 Euro im Monat
Freitag, 03.07.2015
Kabel-Internet im Juli: Highspeed per Kabel zum Sparpreis
Blau: Allnet-Flat mit 500 MB Datenvolumen ab 14,90 Euro
WinSIM und maXXim: 1 GB LTE-Volumen und SMS-Flatrate ab 4,99 Euro
Vodafone: LTE künftig auch für Zweit-SIM-Karten
Archos 50d Helium: Günstiges LTE-Smartphone mit Android 5.1
Windows 10 Release am 29. Juli: Microsoft nennt weitere Details
Frankreich lehnt Aufnahme von Wikileaks-Gründer Assange ab
DeutschlandSIM: Allnet-Flat "LTE 1500" mit 1,5 GB LTE-Datenvolumen für 16,99 Euro
Digitales EU-Mahnverfahren: Online-Shopper und Falschparker werden zur Kasse gebeten
Nach Hackerangriff: Computersystem des Bundestags wird tagelang abgeschaltet
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs