Anzeige:

Samstag, 21.07.2012 11:01

PayPal kauft Handy-Bezahldienst card.io

aus den Bereichen Mobilfunk, Sonstiges

Im Wettlauf um die Bezahldienste der Zukunft verstärkt sich die eBay-Tochter PayPal mit dem Startup card.io, das auf ein ungewöhnliches Verfahren setzt.

Anzeige

Kreditkarte per Handy-Kamera einscannen

Paypal kauf card.io

Die Idee hinter card.io ist, die Kreditkarte einfach mit der Handy-Kamera einzuscannen, um die Daten ins System zu bringen. PayPal sei mit dem jungen Unternehmen erstmals bei der Integration des Dienstes in die eigene App PayPal Here in Berührung gekommen, schrieb der zuständige Manager Hill Ferguson im Firmenblog. Das Team von card.io solle an dem digitalen Portemonnaie von PayPal mitarbeiten. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Mobile Bezahlsysteme gelten als ein nächster großer Wachstumsbereich. Derzeit stellen sich diverse Rivalen - Kreditkarten-Firmen, Telekom-Anbieter und elektronische Bezahldienste wie PayPal - mit eigenen Angeboten für die Eroberung des Marktes auf.

Jörg Schamberg / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 20.12.2014
Trendforscher Horx warnt vor ständigem Online-Sein
Weißrussland erleichtert Verbote regimekritischer Onlineforen
Abzockvorwürfe: Millionenstrafe für T-Mobile US
Instagram löscht Millionen von Spam-Konten - Justin Bieber & Co verlieren Follower
Telekom Adventsaktion: 24 Monate 10 Prozent Online-Rabatt auf MagentaMobil
Rekordstreik bei Amazon bis Heiligabend - Verdi klagt gegen Sonntagsarbeit
Telekom plant Verkauf von T-Online an Axel Springer
OnePlus: Kommt das Mini?
2014: Datenklau nur an 134 Geldautomaten
Sony-Hackerangriff: FBI macht Nordkorea verantwortlich - Obama bestätigt Verdacht
Freitag, 19.12.2014
Android 5.1 steht bereits in den Startlöchern
Microsoft: Browser-Auswahl ist Geschichte
Kabel Deutschland: "Select Video" für weitere 350.000 Kunden
Streaming-Player: Sky verkauft ab sofort "Sky Online TV Box"
Urteil: Autofahrer dürfen nichts aufs Handy blicken
Weitere News
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs