Anzeige:
Samstag, 21.07.2012 11:01

PayPal kauft Handy-Bezahldienst card.io

aus den Bereichen Mobilfunk, Sonstiges

Im Wettlauf um die Bezahldienste der Zukunft verstärkt sich die eBay-Tochter PayPal mit dem Startup card.io, das auf ein ungewöhnliches Verfahren setzt.

Anzeige

Kreditkarte per Handy-Kamera einscannen

Paypal kauf card.io

Die Idee hinter card.io ist, die Kreditkarte einfach mit der Handy-Kamera einzuscannen, um die Daten ins System zu bringen. PayPal sei mit dem jungen Unternehmen erstmals bei der Integration des Dienstes in die eigene App PayPal Here in Berührung gekommen, schrieb der zuständige Manager Hill Ferguson im Firmenblog. Das Team von card.io solle an dem digitalen Portemonnaie von PayPal mitarbeiten. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Mobile Bezahlsysteme gelten als ein nächster großer Wachstumsbereich. Derzeit stellen sich diverse Rivalen - Kreditkarten-Firmen, Telekom-Anbieter und elektronische Bezahldienste wie PayPal - mit eigenen Angeboten für die Eroberung des Marktes auf.

Jörg Schamberg / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 27.03.2015
Simply: 250 Frei-Minuten, 250 Frei-SMS und 1-GB-Internet-Flat für 9,95 Euro
Apple-Chef Tim Cook will sein gesamtes Vermögen spenden
Koalition für bessere Computer-Bildung - Appell an die Länder
Deutsche Banken kündigen Paypal-Konkurrenten an
Vom Netz auf die Straße - Online-Händler öffnen reale Läden
Donnerstag, 26.03.2015
Osterurlaub geplant? Verbraucherzentrale warnt vor Roaming-Kosten
YouTube plant Streaming von eSports und Live-Gaming
Neue "Marktwächter" für Finanzen und Internet-Angebote starten
"Periscope": Twitter startet eigene Live-Streaming-App
BITKOM: 44 Millionen Smartphone-Nutzer in Deutschland
Android unsicher: Trojaner bei App-Installation untergejubelt
Putzhilfe gesucht? Helpling schaltet mehr Telefone frei - mit 43 Millionen Euro
Überraschender Chefwechsel bei Sky Deutschland
Amazon unzufrieden mit US-Erlaubnis für Drohnen-Tests
Medizin-Apps auf dem Prüfstand: Experten sehen auch Risiken
Weitere News
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs