Anzeige:
Mittwoch, 18.07.2012 09:31

Symantec: Signatur-Update führte zu Abstürzen

aus dem Bereich Computer

Ein Fehler in einem automatisch ausgelieferten Signatur-Update für diverse Sicherheitsprogramme des Software-Herstellers Symantec hat Ende vergangener Woche zahlreiche Computer mit dem Betriebssystem Windows XP lahmgelegt. Nach Installation der Dateien stürzten die Rechner mit einem "Blue Screen" ab und ließen sich zunächst nicht mehr verwenden.

Anzeige

Unerwartete Wechselwirkung mit Treibern

Laut Symantec zeigte sich das Problem allerdings nur auf Systemen, die sowohl über eine hauseigene Anti-Viren-Lösung als auch bestimmte Drittanbieter-Software verfügten. Betroffen waren die Symantec-Suiten Endpoint Protection in den Varianten 12.1, Small Business Edition 12.1 und .cloud sowie die Norton-Ausgaben 2010, 2011, 2012 beziehungsweise 360 in Version 4 und 5.

Allen Programmen gemein ist dabei eine proaktive, verhaltensbasierte Erkennungstechnologie namens SONAR, die beim Aufspüren noch unbekannter Schädlinge behilflich sein soll. Nachdem Symantec vom 11. auf den 12. Juli über Live-Update eine neue Signatur-Datei für SONAR bereitgestellt hatte, häuften sich die Berichte unerklärlicher Abstürze. Daraufhin wurde der Aktualisierungsvorgang nach insgesamt acht Stunden gestoppt.

Symantec stellt Workaround zur Verfügung

Als Ursache identifizierte der Hersteller eine unerwartete Wechselwirkung des ausgelieferten SONAR-Updates mit dem Windows XP Cache Manager und bestimmten Dateisystem-Treibern anderer Programm-Installationen. Letztere umfassten unter anderem die Produkte Novell ZenWorks, PGP Whole Disk Encryption, Sophos LanCrypt und SlySoft Virtual CloneDrive.

Für Systeme, die sich nicht mehr starten lassen, hat Symantec einen Workaround veröffentlicht. Demzufolge ist zunächst ein Neustart des Rechners im sogenannten Safe Mode (ohne Netzwerktreiber) durch Drücken der Taste F8 während des Boot-Vorgangs notwendig. Anschließend muss der fehlerhafte Signatur-Ordner 20120711.011 im Verzeichnis C:Documents and SettingsAll UsersApplication DataSymantecSymantec Endpoint ProtectionCurrentVersionDataDefinitionsBASHDefs gelöscht werden. Weitere Informationen sind über die Symantec-Homepage abrufbar.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 01.07.2015
Streit um E-Book-Preise: Apple verliert Berufung
Dienstag, 30.06.2015
Apple Music gestartet - neue iOS-Version 8.4 verfügbar
"ShareTheMeal": Smartphone-App der UN soll hungernden Kindern helfen
Umstellung auf IP: Telekom-Kunden müssen Vertrag nicht vorzeitig verlängern
"Telekom Mail"-App jetzt auch für iPad und Android verfügbar
DISQ-Studie: Service der Smartphone-Hersteller leicht verbessert - Samsung vor Apple
DB Navigator: Neues Design und neue Features
Microsoft-Neuordnung: AOL übernimmt Online-Werbung, Uber die Kartenentwicklung
EU beschließt Roaming-Ende für Sommer 2017 - Einigung auch bei Netzneutralität
Montag, 29.06.2015
Polizei findet gestohlenes Handy nach Ortung in Unterhose
Unitymedia erhöht Internet-Speed für Businesskunden auf bis zu 250 Mbit/s
Olympia: Discovery schnappt sich TV-Rechte - keine Übertragung von ARD und ZDF?
Kabel Deutschland: Preiserhöhung für rund 390.000 Bestandskunden mit Alt-Tarifen
BITKOM: Tipps zum Vermeiden von Roaming-Kostenfallen im Urlaub
Otelo: Allnet-Flat M und 500-MB-Datenflat mit Samsung Galaxy A3 für 17,99 Euro
Weitere News
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs