Anzeige:

Dienstag, 17.07.2012 08:39

Neues Microsoft Office: Tablet-freundliche Bedienung

aus dem Bereich Computer

Die Tablet-Offensive von Microsoft geht weiter: Die neueste Version des Bürosoftware-Pakets Office werde sich per Fingerzeig und Eingabestift genauso gut bedienen lassen wie per Maus und Tastatur, versprach der Software-Konzern.

Anzeige

Mit Facebook und Skype

Zudem soll Office 2013 stärker als alle seine Vorgänger mit Sozialen Internetdiensten verknüpft und in die Cloud eingebunden werden. So können die Nutzer auf ihre Kontakte aus Facebook und LinkedIn zugreifen und auch deren Status-Updates lesen. Zudem wird der Internettelefoniedienst Skype, den sich Microsoft einverleibte, integriert. Wer sich registriert, soll monatlich 60 Freiminuten für Gespräche erhalten. Auch Yammer ist mit an Bord.

"Wir machen mutige Schritte bei Microsoft", sagte Konzernchef Steve Ballmer am Montag bei der Vorstellung des neuen Office-Pakets in San Francisco. Microsoft hat bereits sein kommendes Betriebssystem Windows 8 mit einer neuen Optik und Bedienung auf die boomenden Tablet-Computer abgestimmt. Zudem stellte der Konzern mit dem "Surface" vor wenigen Wochen sogar seinen eigenen Tablet PC vor.

Office 365
Zunächst lässt sich nur die Vorschau von Office 365, die Cloud-Version, ausprobieren. Screenshot: onlinekosten.de

Weitere Details im Herbst

Preise und weitere Details für das neue Office will Microsoft im Herbst verraten. Bis dahin lässt sich die Vorschauversion von Office 365 ausprobieren: Die Customer Preview steht auf der Microsoft-Website zum Download bereit.

Saskia Brintrup / Mit Material der dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Hilfe!!! (4 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von sutadur am 17.07.2012 um 12:41 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 24.04.2014
Patentstreit mit Apple: Samsung kann auf Google-Schützenhilfe hoffen
Mittwoch, 23.04.2014
Street View wird zur Zeitmaschine: Orte per Zeitleiste erkunden
"Wir, der Feind": Osnabrücker Kunstfestival zur digitalen Überwachung
Live-TV bei Couchfunk : Deutsche Konkurrenz für Zattoo und Magine startet Testphase
Dein Freund und Prügler: Umstrittene Twitter-Kampagne der New Yorker Polizei
OnePlus One: Smartphone mit Android-Ableger CyanogenMod für 270 Euro
Eine halbe Milliarde Menschen nutzt regelmäßig WhatsApp
Easybell bietet DSL-Anschlüsse ohne Schufa-Bonitätsprüfung
Gefälschte Android-App "Virus Shield": Google zahlt Entschädigung
Apple: Sicherheitsupdates für iOS und Mac OS X veröffentlicht
Trotz Hacker-Attacken: Deutsche bleiben Passwort-Schluderer
Yezz Andy A6M: Dual-SIM-Phablet für 299 Euro
Der digitale Hass: Pöbeleien und Rassismus in sozialen Netzwerken
Dienstag, 22.04.2014
Google-Manager wird neuer Chef von Twitter Deutschland
Server4You: vServer wahlweise mit SSDs ohne Aufpreis buchbar
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs