Anzeige:
Freitag, 13.07.2012 14:03

Toshiba AT270: AMOLED-Tablet in 7,7 Zoll

aus dem Bereich Computer

Ein Tablet PC mit 7,7 Zoll großem AMOLED-Display – den gibt es bislang nur von Samsung. Das Galaxy Tab-Modell mit der kontraststarken Bildschirm-Technik ist in Deutschland allerdings nicht zu haben. Abhilfe schafft bald Toshiba: Der japanische Konzern hat mit dem AT270 ebenfalls ein AMOLED-Tablet im 7,7-Zoll-Format vorgestellt.

Anzeige

Bildschirm mit Glas-Abdeckung

Der neue Tablet-PC mit Android-Betriebssystem soll mit der bereits durch zahlreiche Smartphones bekannten Display-Technik durch eine konstrastreiche und blickwinkelstabile Anzeige sowie eine lange Akkulaufzeit überzeugen. Bis zu 11 Stunden verspricht Toshiba, wenn Videos wiedergegeben werden. Gemessen hat der Hersteller dabei mit einer Display-Helligkeit von 60 Candela pro Quadratmeter. Da der Bildschirm von Cornings Gorilla-Glas abgedeckt ist, wird er zwar vor Kratzern geschützt sein, in Fensternähe oder im Freien aber auch mit Spiegelungen zu kämpfen haben.

Nvidia Tegra 3, aber kein 3G-Modul

Angetrieben wird das rund 204 x 135 x 8 Millimeter große und 332 Gramm leichte Gerät von einem Nvidia Tegra-3-Chip mit Quad-Core-Prozessor und 1 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher. Da das AMOLED-Display 1.280x800 Bildpunkte versammelt, sind HD-Videos somit nicht nur abspielbar, sondern auch direkt am Tablet in HD zu betrachten. Um Daten zu speichern, baut Toshiba eine 32 GB fassende Embedded-Multimedia-Card ein, nachlegen ließe sich mit einer microSD-Speicherkarte. Zusätzlich stehen micro-USB, WLAN und Bluetooth zur Verfügung, ein Modul für mobiles Internet ist hingegen kein Bestandteil. Wie andere aktuelle Tablets bringt das AT270 zwei Kameras mit, wobei das Hauptmodell 5 Megapixel und einen Blitz spendiert. Die Frontkamera ist mit einem schwächeren 2-Megapixel-Sensor bestückt.

Toshiba AT270 AMOLED-Tablet
Das Toshiba AT270 lockt mit einem AMOLED-Display und einem Alu-Gehäuse, ist aber auch nicht billig.

Toshiba plant, das Tablet im dritten Quartal mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich für 549 Euro auf den Markt zu bringen. Geräte mit herkömmlichem Display sind da günstiger, passend zum hochwertigen Display erhält das Tablet jedoch auch ein Aluminium-Gehäuse.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Samsung Galaxy Tab 7.7 kann man hier sehr wohl kaufen! (3 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Jens am 16.07.2012 um 16:54 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Rover soll Mondspaziergang mit Oculus Rift ermöglichen
"WSJ": Apple will Musik-App von Beats in iTunes integrieren
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Weitere News
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs