Anzeige:
Donnerstag, 12.07.2012 18:28

SAP wächst zweistellig - Eine Erfolgsgeschichte

aus dem Bereich Computer

Der SAP-Vorstand gab sich optimistisch. "Unser Rekordergebnis spricht für sich. Wir haben zweistelliges Wachstum in allen Regionen erreicht", sagten die Vorstandssprecher Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe laut Mitteilung: "Trotz eines unsicheren gesamtwirtschaftlichen Umfelds haben wir das obere Ende unseres geplanten Umsatzwachstums für das zweite Quartal erreicht."

Anzeige

Unerwartet starkes Wachstum

Die Konjunkturflaute in Europa und die Unsicherheit weltweit lasten auf den IT-Budgets der Unternehmen. Das Marktforschungsinstitut Gartner etwa rechnet in diesem Jahr weltweit mit einem langsameren Wachstum der Ausgaben für Technik in den Unternehmen.

Auch deshalb drehten SAP-Aktien an der Börse klar ins Plus und setzten sich am Nachmittag an die Spitze des Leitindex' Dax. Zuvor waren die Papiere noch der größte Verlierer im Dax gewesen. Händler bewerteten die Zahlen in ersten Reaktionen unisono als unerwartet stark. "Die Überraschung ist klar positiv, viele waren im Vorfeld von einem eher schwächeren Quartal ausgegangen", sagte ein Börsianer. Analyst Marco Günther von der Hamburger Sparkasse sagte: "Das sind ohne Wenn und Aber Superzahlen in einer Branche, wo es zuletzt von Umsatz- und Gewinnwarnungen nur so gewimmelt hat."

Neue Prognosen für das Gesamtjahr machte SAP am Donnerstag zunächst nicht und verwies auf die Vorlage der endgültigen Ergebnisse für das zweite Quartal am 24. Juli.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 20.10.2014
Fernmeldeunion strebt Internetzugänge für alle an
Google: Bundeskartellamt soll Streit mit Verlagen klären
Vodafone: 50 Euro Wechsler-Bonus für DSL Zuhause M oder L mit VDSL
IBM trennt sich von verlustbringender Chip-Herstellung
Apple Pay: Sparkassen "sehr interessiert" an Apples iPhone-Bezahldienst
Künftiger Interpol-Chef: Cyberkriminalität hat größere Ausmaße als bekannt
Airbnb gerät in New York stärker unter Druck: Zwei Drittel der Angebote illegal?
Sonntag, 19.10.2014
iCloud Fotos: Beta im Netz verfügbar
Speedtest: Mobile Datenverbindungen deutlich langsamer als versprochen
Kostengünstig direkt zur Zielgruppe: Unternehmen machen sich Blogger zunutze
Vernetzte Maschinen für mehr Effizienz - Industrie 4.0 hält Einzug
Werbe-Experte: Facebook und Google sind in drei Jahren verschwunden
Gratis-Album: U2 will Kooperation mit Apple fortsetzen - Arbeit an neuem Dateiformat
Blog "Netzpolitik.org" trotzt den Drohungen aus dem Kanzleramt
Vier Millionen Deutsche suchen online nach einem Partner
Weitere News
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs