Anzeige:
Mittwoch, 11.07.2012 15:01

Google: Update auf Android 4.1 wird ausgeliefert

aus dem Bereich Mobilfunk

Nutzer des aktuellen Google-Flaggschiffs Samsung Galaxy Nexus sind im Vergleich zum Rest der Android-Welt durchaus privilegiert. Bereits ab Werk mit Android 4.0 ausgestattet, kommt das Smartphone nun auch bei der Auslieferung der kürzlich vorgestellten Version Android 4.1 Jelly Bean als erstes an die Reihe.

Anzeige

Update startet bei HSPA+-Modell

Versorgt wird dabei zunächst die UMTS-/HSPA+-Ausführung des Galaxy Nexus, teilte der Internet-Konzern am Mittwoch über Google Plus mit. Bis Ende des Monats soll der Hinweis auf das OTA-Update zudem auf dem Display der in Deutschland bislang nicht erhältlichen LTE-Variante des Galaxy Nexus erscheinen. Frische Software erhalten im gleichen Zeitraum auch das Google Nexus S sowie die Tablet-PCs Motorola Xoom und das hierzulande voraussichtlich erst ab Herbst verfügbare Nexus 7.

Die jüngste Android-Ausgabe bringt zahlreiche Neuerungen mit sich, darunter eine überarbeitete Spracherkennung nach dem Vorbild von Apples Siri, die ohne Internetverbindung funktioniert sowie den intelligenten Assistenzdienst Google Now, der automatisch passende Informationen zum Tagesablauf des Nutzers liefern soll – etwa Wettervorhersagen, Berichte über die aktuelle Verkehrslage oder Hinweise zu Flug- und Abfahrtszeiten. Darüber hinaus finden sich unter anderem Verbesserungen bei Google-Suche, Tastatur-Eingabe und Widget-Verwaltung. Einen Überblick zu den Besonderheiten von Android 4.1 ist über android.com abrufbar (Englisch).

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 30.07.2015
HelloMobil: Allnet-Flat mit 6 GB LTE-Datenvolumen für 24,99 Euro
Windows 10 wird PC-Markt beleben: Chef von Microsoft Deutschland im Interview
Facebook verdient weniger - hohe Investitionen in neue Rechenzentren
Mittwoch, 29.07.2015
Keine Fusion: Springer und ProSiebenSat.1 planen gemeinsame Digital-Projekte
Motorola stellt neue Smartphones Moto X Style, Moto X Play und Moto G vor
BSI warnt: Sicherheitslücken bedrohen 950 Millionen Android-Handys
LG Electronics mit starkem Gewinneinbruch - weniger Smartphones verkauft
Sky steigert Abonnentenzahlen auf 4,3 Millionen - Pay-TV wirft noch keinen Gewinn ab
WhatsApp Gold: Vorsicht vor Phishing-Attacke und Abofallen
Amazon schlägt mehrspurige Luft-Autobahn für Drohnen in den USA vor
Telefónica gewinnt mehr Mobilfunkkunden - Rückgang bei Festnetzanschlüssen
Microsoft hat mit Auslieferung von Windows 10 begonnen
Dienstag, 28.07.2015
Twitter überrascht mit starkem Umsatzplus - Aktienkurs legt trotz roter Zahlen zu
Vorratsdatenspeicherung: Internetverband eco hofft auf Einschreiten der EU-Kommission
Nach Sperre: Facebook gibt Seite von hessischem Abgeordneten wieder frei
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs