Anzeige:
Mittwoch, 11.07.2012 15:01

Google: Update auf Android 4.1 wird ausgeliefert

aus dem Bereich Mobilfunk

Nutzer des aktuellen Google-Flaggschiffs Samsung Galaxy Nexus sind im Vergleich zum Rest der Android-Welt durchaus privilegiert. Bereits ab Werk mit Android 4.0 ausgestattet, kommt das Smartphone nun auch bei der Auslieferung der kürzlich vorgestellten Version Android 4.1 Jelly Bean als erstes an die Reihe.

Anzeige

Update startet bei HSPA+-Modell

Versorgt wird dabei zunächst die UMTS-/HSPA+-Ausführung des Galaxy Nexus, teilte der Internet-Konzern am Mittwoch über Google Plus mit. Bis Ende des Monats soll der Hinweis auf das OTA-Update zudem auf dem Display der in Deutschland bislang nicht erhältlichen LTE-Variante des Galaxy Nexus erscheinen. Frische Software erhalten im gleichen Zeitraum auch das Google Nexus S sowie die Tablet-PCs Motorola Xoom und das hierzulande voraussichtlich erst ab Herbst verfügbare Nexus 7.

Die jüngste Android-Ausgabe bringt zahlreiche Neuerungen mit sich, darunter eine überarbeitete Spracherkennung nach dem Vorbild von Apples Siri, die ohne Internetverbindung funktioniert sowie den intelligenten Assistenzdienst Google Now, der automatisch passende Informationen zum Tagesablauf des Nutzers liefern soll – etwa Wettervorhersagen, Berichte über die aktuelle Verkehrslage oder Hinweise zu Flug- und Abfahrtszeiten. Darüber hinaus finden sich unter anderem Verbesserungen bei Google-Suche, Tastatur-Eingabe und Widget-Verwaltung. Einen Überblick zu den Besonderheiten von Android 4.1 ist über android.com abrufbar (Englisch).

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 27.04.2015
"Kividoo": Super RTL startet Online-Videoportal für Kinder
WinSIM: LTE-Tarife ab 3,99 Euro - VIP-Rufnummer zum halben Preis
AGF ermittelt künftig auch Reichweiten-Quoten für YouTube & Co
Google wertet Suchanfragen aus: Tüllröcke und Jogginghose als kommende Modetrends?
1&1: Allnet-Flats günstiger und vierfaches Highspeed-Datenvolumen
Facebook und Google helfen bei Freunde-Suche in Erdbebengebiet in Nepal
Nokia dementiert Pläne für Rückkehr ins Handy-Geschäft
Sonntag, 26.04.2015
Industrie 4.0: Trumpf erwägt App-Store für Industrie-Software
SAP-Mitgründer Dietmar Hopp wird 75: "Ich habe zu viel angefangen"
"NYT": Russische Hacker hatten Zugriff auf E-Mails von Obama
Samstag, 25.04.2015
Carsharing außerhalb der Metropolen bleibt schwierig
Google Maps: Androide uriniert auf Apple-Logo
RTL Samstag Nacht: Stars feiern Wiedersehen im Internet
Selfies und Lifelogging: Kunst für die "Generation Kopf unten"
Expertenkommission möchte Netzneutralität kippen
Weitere News
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs