Anzeige:
Mittwoch, 11.07.2012 08:26

Lady Gaga eröffnet eigenes Soziales Netzwerk

aus dem Bereich Sonstiges

Lady Gaga auf allen Kanälen: Die umtriebige Sängerin hat ihr eigenes Soziales Online-Netzwerk für alle Fans geöffnet. Die Plattform war im Februar an den Start gegangen, zunächst als geschlossene Testversion.

Anzeige

Exklusive Inhalte der Sängerin

Auf dem Portal Little Monsters - benannt nach ihren Fans - lässt die Amerikanerin Bilder und Neuigkeiten verbreiten und Tickets zu ihren Konzerten verkaufen. Nutzer können eigene Profile anlegen, Fotos hochladen, diskutieren und überall den "Gefällt mir"-Daumen anklicken. Anmeldungen sind auch über eventuell bereits vorhandene Twitter- und Facebook-Konten möglich.

Lady Gaga gehört zu den Künstlern mit der größten Reichweite im Netz. Bei Twitter abonnieren knapp 27 Millionen Follower ihre Nachrichten, bei Facebook hat sie sogar rund 53 Millionen Fans.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 01.03.2015
 Ikea will drahtlose Ladestationen in Möbel einbauen
Apple-Chef Cook: Schnüffelei im Netz fängt keine Terroristen
 Archos: Drei große Smartphones mit kleiner HD-Auflösung
Unbekannte greifen auf Daten von 50.000 Uber-Fahrern zu
Samstag, 28.02.2015
"Spiegel": Verfassungsschutz nutzt verstärkt Ortung per "stiller SMS"
Telekom arbeitet an umprogrammierbarer SIM-Karte
Google lockert Porno-Verbot bei Blogger
Glasfaserausbau: VATM-Präsident Witt kritisiert Vorgehen der Telekom
 MWC 2015: Neue Handys und Konflikte bei Mobilfunk-Messe in Barcelona
Google plant gigantisches neues Hauptquartier unter Glas
Trend zum Online-Banking: Werden Bankfilialen überflüssig?
Freitag, 27.02.2015
"Süddeutsche" wird auch im Internet kostenpflichtig
Huawei baut 5G-Testumgebung in Münchener Innenstadt
Stiftung Warentest gibt Video-Streamingdiensten keine guten Noten
Ericsson verklagt Apple wegen 41 Patenten
Weitere News
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs