Anzeige:
Dienstag, 10.07.2012 10:44

Netzclub: 100 Frei-SMS & 25 Euro Bonus

aus dem Bereich Mobilfunk

Seit Mai 2010 ermöglicht Telefónica Germany über seine Tochtermarke Netzclub zusammen mit YOC, einem Dienstleister für mobile Werbung, unter anderem kostenloses mobiles Internet. Im Gegenzug erhalten Kunden bis zu 30 Werbebotschaften im Monat per E-Mail, SMS oder teils auch per Telefon. Im Sommer des vergangenen Jahres hat Telefónica den Netzclub überarbeitet. Bis dahin angebotene 100 Freiminuten in alle Netze gibt es seitdem nicht mehr, stattdessen werden Telefongespräche und SMS nach dem Einheitstarif "Sponsored Surf - Basic" mit 9 Cent pro Minute bzw. Kurznachricht abgerechnet. Ein Mindestumsatz und eine Vertragslaufzeit bestehen nicht. Seitdem wurde es ein wenig ruhig um den werbebasierten Dienst. Aktuell pusht Telefóncia das Angebot unter www.netzclub.net im Rahmen einer bis Ende August befristeten Aktion, die mehrere Vorteile für Kunden bereithält.

Anzeige

Bonus für Neukundenwerbung & Portierung

Wer bis zum 31. August Freunde für Netzclub wirbt, erhält 100 statt regulär 50 Frei-SMS gutgeschrieben, die einen Monat lang nutzbar sind. Auch der geworbene, neue Nutzer erhält 100 Frei-SMS. Bedingung: Nur wenn der Geworbene über den speziellen Link seines Werbers eine SIM-Karte bestellt, diese aktiviert und im Aktionszeitraum erstmalig mit 10 Euro auflädt, kommen beide in den Genuss des kostenlosen Kurznachrichten-Bonus. Bis zu fünf Kunden können monatlich geworben werden.

Für die Mitnahme der eigenen Rufnummer vom alten Mobilfunkanbieter schreibt Netzclub dem Kunden nach erfolgreicher Umstellung außerdem einmalig ein Gesprächsguthaben in Höhe von 25 Euro auf das Prepaid-Konto gut. Die Rufnummer lässt sich ab 120 Tage vor bzw. bis zu 30 Tage nach Ende des Vertrages portieren, wenn der Kunde bei Netzclub registriert ist und den Antrag auf Rufnummern-Mitnahme gestellt hat.

Netzclub SMS Aktion
100 Frei-SMS erhalten Netzclub-Kunden im Rahmen einer Aktion für jeden geworbenen Neukunden. Screenshot: onlinekosten.de

Mehr HSDPA-Datenvolumen für 5 Euro im Monat

Die im Rahmen des Tarifs "Sponsored surf – Basic" nutzbare Internet-Flatrate kommt mit 100 Megabyte (MB) HSDPA-Volumen daher. Bei mehr als 100 MB Datenverbrauch im Monat setzt eine recht drastische Bandbreitendrosselung auf nur 32 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) ein. Wer monatlich bis zu 300 Megabyte schnelles Datenvolumen wünscht, zahlt für den Tarif "Sponsored surf - Pro" 5 Euro.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 25.04.2015
Schwacher Start für Jay Z's Streaming-Dienst Tidal
Freitag, 24.04.2015
"Spiegel": Bundestrojaner des BKA ist im Herbst einsatzbereit
Hacker-Attacken: Intel-Manager schlägt Sicherheitsbranche gemeinsamen Schutzwall vor
Comcast sagt Fusion mit Time Warner ab
Nur jede vierte Firma in Deutschland nutzt Highspeed-Internet mit mindestens 30 Mbit/s
"WSJ": EU könnte neuen Regulierer für mächtige Internetkonzerne schaffen
DeutschlandSIM: LTE-Allnet-Flats ab 12,99 Euro - bis zu 10 GB LTE-Datenvolumen
Apple Watch wird ausgeliefert: Lange Schlangen vor den Läden bleiben aus
Google steigert Gewinn - Schwung durch mobile Werbung
Microsoft: Weniger Umsatz mit Windows - Cloud-Geschäft boomt
Amazon macht erneut Verlust - Cloud-Geschäft wächst rasant
Apple Watch: Bereits über 2.200 Apps zum Marktstart verfügbar
Donnerstag, 23.04.2015
Hello: Facebook stellt Telefonie-App für Android vor - Anzeige von Profil-Daten des Anrufers
Tchibo mobil: Smartphone-Tarif mit Internet-Flat und Inklusiveinheiten für 8,95 Euro
Verleger warnen: Urheberrecht darf nicht ausgehöhlt werden
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs